Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92269
Momentan online:
305 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Solar-Hexenbesen
Eingestellt am 02. 05. 2003 08:14


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
george
Routinierter Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 88
Kommentare: 912
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um george eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Solar-Hexenbesen

Welchen Antrieb, welche Spesen
braucht dein Besen, Hexenwesen?
Ist es Öl, ist es Benzin,
verbrennst du gar unser’n Trittin?

Brauchst du viel,
verbrauchst du wenig,
wenn du fliegst,
bis nach Venedig?

Die Sonne ist’s,
die mein Besen frißt!
Innen hohl und außen blau,
selbstgebaut - von Frau zu Frau!

Auf dem Rücken flotte Zellen
lassen Strom und Akkus quellen.
Denn mein Schrubber fliegt mit Strom
von der Sonne, autonom!

Kein Benzin und keine Kohle,
auch kein Gas, kein Kernkraft-GAU,
von dem Scheitel bis zur Sohle
bin ich Solar-Zellen-Frau.

Kurzes Röckchen, nicht viel drunter,
kurze Söckchen, immer bunter,
flieg' ich rot und manchmal grün,
mein Walpurgisnacht-Benzin.

1.5.2003
__________________
© Jürgen Locke

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Nachbrenner

Obwohl sich Walpurgisnacht und Solarenergie etwas beißen,
hast Du mich mit Deiner Ideen wieder begeistert.

Harry Potter wird seinen NIMBUS 2000 in die Ecke stellen um Deinen flotten Feger, der sich in den Händen "von Frau zu Frau" zu einem wahren Geschoss entwickelt hat, gegen die Sonne zu steuern, mit Ringelsocken versteht sich.
George, man trifft Dich immer wieder auf anderen Wegen der Phantasie. Gut so!


__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


george
Routinierter Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 88
Kommentare: 912
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um george eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Solarenergie

Lieber Müller-Mann,

ich danke Dir für Deinen Kommentar.
Du hast schon Recht, nachts scheint die Sonne nicht, auch nicht in der Walpurgisnacht. Deswegen hat der Besen ja auch Akkus. Tagsüber aufgeladen fliegt frau nachts umso besser. Aber wer sagt denn, dass Frauen nur nachts fliegen? Du mußt nur genau hinsehen! Wusch... fliegt wieder ein Hexenwesen vorbei! Brille aufsetzen, Herr Müller, ..wusch, schon wieder eine.. wusch, wusch..

Viel mehr Frauen als man denkt haben so einen Photovoltaik-Turbo-Flug-Schrubber im Schrank. Du mußt mal nachsehen, ob im hohlen Stiel bei Dir zuhause nicht doch Akkus drin sind. Aber paß auf, manche Frauen regieren energisch, wenn Mann plötzlich Interesse für Reinigungsgeräte zeigt. Wusch, wusch..

Grüsse

__________________
© Jürgen Locke

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10343
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Lisbet

Hollo, george,

genauso ist "Die kleine Hexe" namens Lisbet in den Büchern von Lieve Baeten abgebildet. Ich dachte immer sie hätte nur ihre Miezekatze im Rucksack, wenn sie auf dem Besen fliegt. Aber jetzt weiß ich , es sind auch Solarzellen bzw Akkus drin. Ahaaaaaaa! Danke für die Aufklärung. Jetzt möchte ich bloß wissen, wie Du das vorgestern Nacht herausbekommen hast. (Neugier!!!)

Schöne Idee!
Ganz liebe Grüße Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


george
Routinierter Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 88
Kommentare: 912
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um george eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Vera-Lena,

ich kannte Lisbeth nicht. In meiner Umgebung gibt es jemanden, die ich mir gut vorstellen könnte, so durch die Nacht zu fliegen. Wusch, wusch..

Mit Solarenergie habe ich sonst auch zu tun.. Wusch, wusch..
Liebe Grüsse


__________________
© Jürgen Locke

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10343
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Sonnen...

Du, Sonnennergiemensch,

ganz liebe Grüße an deine sicherlich bezaubernde Hexe
von Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!