Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m√ľssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
222 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Soldaten
Eingestellt am 08. 01. 2009 01:33


Autor
Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.
MuusTri
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Dec 2008

Werke: 25
Kommentare: 155
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MuusTri eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Leicht umrundet, ungeschlagen,
leicht umschifft und abgesahnt.
Leicht gelingt an manchen Tagen
alles - sogar ungeplant.

Schwer getroffen, angeschlagen,
schwer verschossen, schwer vertan.
Schwer verläuft an manchen Tagen
jeder noch so leichte Plan.

Sind wir schwankende Gem√ľter?
Unberechenbar sogar?
Und ich dachte, Menschen wären
einheitlich - stets stramm und starr!
__________________
[Wer weiß, was uns erwartet?]

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


presque_rien
???
Registriert: Feb 2003

Werke: 200
Kommentare: 1762
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um presque_rien eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi MuusTri,

gefällt mir sehr gut! Schöne Sprachmelodie, Parallelen und Doppeldeutigkeiten ("schwer verschossen", "verläuft") in den ersten beiden Strophen - sowas liebe ich. Schön auch die Pointe.

Nur der Rhytmus stimmt nicht ganz. In Vers vier muss die dritte Silbe betont sein ("alles - selbst was ungeplant" / "selbst was gar nicht gro√ü geplant" - sowas in die Richtung... ja, ok, meine vorschl√§ge sind nicht so der Hammer ). Und noch mehr st√∂rt mich der letzte Vers. Man k√∂nnte nat√ľrlich argumentieren, dass die Unregelm√§√üigkeit die Pointe betont, aber das w√ľrde nicht zu diesem Gedicht passen, find ich. (Als erstes fiel mir ein "Wie Soldaten stramm und starr" - aber wahrscheinlich wolltest du die Erw√§hnung von Soldaten im Gedicht vermeiden...)

Lg presque

Bearbeiten/Löschen    


MuusTri
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Dec 2008

Werke: 25
Kommentare: 155
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MuusTri eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo presque,

ist mir gar nicht groß aufgefallen, aber du hast Recht.
Leider f√§llt mir in der ersten Strophe aber nichts Besseres ein und deine Vorschl√§ge w√ľrden den Sinn ver√§ndern.
Vielleicht hat ja jemand eine Idee...?
Was hälst du, haltet ihr, von "immer gleich" statt "einheitlich"?
Ich ändere es einfach mal, wenn ich herausgefunden habe, wie das geht...

Danke f√ľr deinen Kommentar.

Gruß,

Tristan
__________________
[Wer weiß, was uns erwartet?]

Bearbeiten/Löschen    


MuusTri
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Dec 2008

Werke: 25
Kommentare: 155
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MuusTri eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Soldaten

Leicht umrundet, ungeschlagen,
leicht umschifft und abgesahnt.
Leicht gelingt an manchen Tagen
alles - sogar ungeplant.

Schwer getroffen, angeschlagen,
schwer verschossen, schwer vertan.
Schwer verläuft an manchen Tagen
jeder noch so leichte Plan.

Sind wir schwankende Gem√ľter?
Unberechenbar sogar?
Und ich dachte, Menschen wären
immer gleich - stets stramm und starr!
__________________
[Wer weiß, was uns erwartet?]

Bearbeiten/Löschen    


MuusTri
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Dec 2008

Werke: 25
Kommentare: 155
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MuusTri eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ok, so gehts nicht...
Kann mir jemand weiterhelfen?
Dank im Vorraus,

Tristan
__________________
[Wer weiß, was uns erwartet?]

Bearbeiten/Löschen    


presque_rien
???
Registriert: Feb 2003

Werke: 200
Kommentare: 1762
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um presque_rien eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hey MuusTri,

unter deinem Werk - auf gleicher Höhe wie das Datum des Postens - ist ein Symbol "bearbeiten/löschen" - draufklicken und ändern - aber bitte nicht löschen!

"Immer gleich" verändert den Sinn zu sehr, finde ich...

(Übrigens, wg. meiner Metrum-Mäkelei, ich bin ein Metrum-Freak und häng mich immer gerne an solchen Kleinigkeiten auf - muss nicht unbedingt was heissen )

Nachtaktive Gr√ľ√üe,
presque

Bearbeiten/Löschen    


1 ausgeblendete Kommentare sind nur f√ľr Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur√ľck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!