Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
144 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Sommerkind (Vergänglichkeit)
Eingestellt am 16. 09. 2002 16:10


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Mara Maria Anna
Autorenanwärter
Registriert: Aug 2002

Werke: 17
Kommentare: 24
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mara Maria Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Morgensonne tanzt durchs Laub
Vom Sommerende flüstert sie
Träume fallen in den Staub
Die Sonne selbst verschwindet nie

Zu Glas gefriert der Tau im Wind
Wolkenfetzen spiegeln sich
Im Astgewirr versteck ich mich
Verschlafen hat das Sommerkind

Falter wirbeln Regenkreise
Ihre Flügel rascheln leise
In meiner Hand halt ich die Zeit
Zu süß schmeckt die Unendlichkeit


Bucacce, Toscana, 11. September 02!

__________________
http://www.Mara-von-Ferne.de

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!