Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92269
Momentan online:
412 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Sommerzeit – Grill(en)zeit
Eingestellt am 16. 06. 2003 09:16


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Talarmar
Festzeitungsschreiber
Registriert: Apr 2003

Werke: 88
Kommentare: 345
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Sommerzeit – Grill(en)zeit

Die Gleise glänzten hell im Sonnenlicht.
Ein Zug der kam, die Grille sah er nicht.
Er hupte warnend,
Denn das war seine Pflicht.
Es machte quatsch-
Grillen zirpen nicht.

Trüb strahlte die Kerze mit letztem Licht.
Die Grille sprang, sie sah die Flamme nicht.
Wachs er spritzte,
Mir heiß in das Gesicht.
Es machte zisch-
Grillen zirpen nicht

Die Grille saß vorm Wirtshaus im Laternenlicht.
Der Säufer kam heraus, ganz bleich im Gesicht.
Er rülpste laut,
Bevor er sich erbricht.
Es machte platsch-
Grillen zirpen nicht.

Ich war auf einer Alm ein gut bezahlter Koch.
Keine Grille zirpte, als ich zur Liebsten kroch.
Da kam ihr Mann,
Stieß mich ins Jaucheloch.
Ich hörte unten-
Grillen zirpen doch.

©RT


__________________
"Die historische Wahrheit ist ein Mädchen, das man vergewaltigen kann, Hauptsache man macht ihr schöne Kinder" Alexandre Dumas

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sansibar
Guest
Registriert: Not Yet

Grillen

Hallo Talamar,
ich finde es immer prima, wenn ich morgens was zum Lachen bekomme. Das gibt es einen Schlager der heißt....Tränen lügen nicht. Dein Text passt wunderbar dazu. Soweit mein musikalischer Vorschlag.
Gruß SaS

Bearbeiten/Löschen    


Talarmar
Festzeitungsschreiber
Registriert: Apr 2003

Werke: 88
Kommentare: 345
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo Sansibar

Schön dass es Dich zum Lachen brachte.
Danke für den Vorschlag, aber genau darauf hatte ich auch getextet.

Schönen Wochenbeginn wünscht
Talarmar
__________________
"Die historische Wahrheit ist ein Mädchen, das man vergewaltigen kann, Hauptsache man macht ihr schöne Kinder" Alexandre Dumas

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!