Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
285 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Sonett mit kleinen Fehlern
Eingestellt am 27. 07. 2005 11:26


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
aquino
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jul 2005

Werke: 13
Kommentare: 60
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um aquino eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

So nett: Sonett mit kleinen Fehlern (petrarca-(un)typisch)

Von and’ren Dingen weiß ich wirklich nichts
Vom Reimen, Ãœbersetzen wohl ein bisschen
Ich schlängel mich durch meiner Seele Risschen
Vom Anfang bis zum Ende des Gedichts

Wen wundert’s, dass ich so ein Habenichts
War, bin und bleib’, die Lage ist beschissen
Normalität und Geld muss ich vermissen
Mein Schwung sonnt sich im Schein des Dämmerlichts

So kann man es nicht sonderlich weit bringen
Von allen Seiten seh’ ich mich bedrängt
Bewegung wäre schön und täte Not

Hirn, Seele, Körper, die sind eingezwängt
Bin auf dem Sprung und komm doch nicht zum Springen
Ist das noch Leben oder lebt hier schon der Tod?

__________________
© aquino

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

das macht depressiv. scheiß selbstmitleid.
aber wie es dasteht, nehme ich es als zeugnis einer
seelenlage lyrisch verdichtet durchaus an.
schließlich blinzelt das über-ich hervor.

bon.

Bearbeiten/Löschen    


aquino
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jul 2005

Werke: 13
Kommentare: 60
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um aquino eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Au weia, Ponderosa, jetzt habe ich auch noch einen Depressiven auf dem Gewissen. Ich hoffe, ich reiße nicht noch andere in den Abgrund. aquino

Bearbeiten/Löschen    


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

keine sorge, das ist die ganz normale cowboy-lethargie.
muß an der landluft liegen.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!