Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
250 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
Songtext
Eingestellt am 16. 06. 2002 12:41


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
coco
???
Registriert: Jun 2002

Werke: 64
Kommentare: 205
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um coco eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Komm, und lern zu leben...


Komm, und lern zu leben
Es ist gar nicht so schwer
Fang die Sonnenstrahlen ein
Trag sie vor dir her


Schenk jedem Menschen ein Lächeln
Zeig ihm die Schönheit dieser Welt
Spür den Rhythmus in dir
Folge ihm und tanz dich frei

Komm, und lern zu leben
Es ist gar nicht so schwer
Fang die Sonnenstrahlen ein
Trag sie vor dir her


Flieg mit den Schmetterlingen
Halt dich an der Sternen fest
Lass dich tragen von der Musik
Tauch in ihren Zauber ein
Wenn du dann trotzdem einmal fällst
Steh einfach wieder auf
Hör auf den Puls des Lebens
Er betrüge dich nicht
Du bist stark
Du hast die Kraft
Du musst nur daran glauben
Dreh dich um
Reiss andre mit
Und jeder wird es lieben

Mal deine Wirklichkeit
Mit bunten Farben an
Reite auf dem Wind
Dorthin
Wo deine Träume sind

Komm, trau dich jetzt zu leben
Es ist gar nicht so schwer
Fang die Sonnerstrahlen ein
Und trag sie vor dir her




Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!