Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
243 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Sonne, Erde und Mond
Eingestellt am 22. 08. 2004 12:44


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Jean-Claude
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Mar 2001

Werke: 14
Kommentare: 2
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Sonne, Erde und Mond

So warm sind deine Strahlen.
Ohn’ Unterlass und immer gleich.
Nie können wir erahnen,
nie schauen deine Pracht.
Ein ewig Kunstwerk
aus eigner Kraft!

Ertragen musst du jede Last.
Regieren kannst du nicht.
Dein Schicksal ist auch deine Pracht.
Ein ewig Kreisen
aus eigner Kraft!

Mein Herz zerbrach in deinem Licht.
Ohn’ eigen Licht du jedoch bist,
nicht wahr?
Du schöpfst geheimnisvolle Macht
aus fremder Kraft!

__________________
---
Herzliche Grüsse

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!