Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
243 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Sonnenabschied in der Mark
Eingestellt am 27. 10. 2004 18:22


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Battiades
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 37
Kommentare: 8
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Wenn purpurn im Westen das Abendrot gl├╝ht,
in stillm├╝den Wassern es zittert und spr├╝ht;
wenn droben der Sterne Heer r├╝stet zur Nacht,
der Friede auf weiten Gefilden schon wacht -

dann eile hinaus, ja hinaus auf das Land
zum tr├Ąumenden See und zum Wald und zum Sand
und warte, bis letztes Aufgl├╝h'n setzt ein,
so sch├Ân und ergreifend, so zart und so fein!

Und hast du's bewundert, dann z├Âgere nicht,
lad' viele zum Wandern bei scheidendem Licht;
denn Sch├Ân'res der m├Ąrkische See wohl nicht kennt,
als wenn es im Westen lodert und brennt!

__________________
De gustibus non est disputandum!
- Hommage ├á Heinrich M├Ąhlig -

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Lieber Battiades,
Du hast mich mit Deinem feinen und leichten Gedicht
mitgenommen zum Sonnenabschied in die Mark -
es hat mir sehr gefallen und ich danke Dir f├╝r
die Freude die ich dabei gesp├╝rt habe.

W├╝nsche Dir noch viele solche
Naturbetrachtungen, die Du
uns vielleicht in einem neuen Gedicht
kredenzen kannst.
Lieben Gru├č
von Klopfstock

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!