Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
308 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Sonnenerwachen
Eingestellt am 28. 06. 2004 23:13


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Walter Walehn
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2001

Werke: 78
Kommentare: 287
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walter Walehn eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Sonnenerwachen

Schon in der Fr├╝h
etwas kraftlos
und noch hinterm Morgendunst
ist sie zu erkennen
die rosa Sichel
die geschwind zur Kugel steigt
leuchtend hell
geblendet die Augen
k├╝sst die W├Ąrme
erwacht das Leben

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo lieber walter

darf ich dir eine andere version deines stimmungsbildes r├╝ber bringen?
mir gefallen diese zeilen nicht ganz
Schon in der Fr├╝hetwas kraftlos ja
das klingt f├╝r mich etwas ungl├╝cklich destruktiv was aber vermutlich nicht gemeint ist.

Sonnenerwachen
Noch in der Fr├╝h
Etwas kraftlos
Hinterm Morgendunst
Leicht verborgen
Doch zu erkennen eine rosa Sichel
Die geschwind sich zur Kugel formt
Sie steigt leuchtend hell auf
Blendet die Augen
W├Ąrme k├╝sst die Wangen
Leben erwacht

lieben gru├č heike

__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, k├╝hle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


Walter Walehn
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2001

Werke: 78
Kommentare: 287
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walter Walehn eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo liebe Heike,

danke f├╝r deine Anregungen. Das "Schon in der Fr├╝h" ist f├╝r mich positiv. Es ist noch so fr├╝h und trotzdem ist sie bereits da, wenn auch schwach und noch hinter dem Dunst aber sie steigt unaufhaltsam...

Aber wie es scheint, sind die guten Gef├╝hle, die man an solch einem fr├╝hen Morgen hat, wenn man den Tagesanbruch in der freien Natur erlebt, nicht r├╝bergekommen. Ist wohl misslungen. Werde noch mal dr├╝ber nachdenken.

LG
Walter

Bearbeiten/Löschen    


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

quatsch walter, es ist nur dieser eine satz den ich meine. der rest des textes bringt deine faszination sher wohl r├╝ber.
noch kraftlos in der fr├╝h..dann m├╝├čte es vor dem morgendunst ein anderes wort geben...um die wiederholung zu vermeiden. ansonsten ist der text sch├Ân.
lieben gru├č heike
__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, k├╝hle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


Sheerie
Guest
Registriert: Not Yet

Lieber Walter,

was du beschreibst ist der erste Moment nach
der blauen Stunde und es ist dir sehr gut gelungen.
Man muss fr├╝h ausgeschlafen haben oder noch nicht im
Bett gewesen sein, um dies so zu beobachten.
Dein Text spricht mich sehr an und gef├Ąllt mir in
seiner Sprache und K├╝rze.

Lieber Gru├č von Sheerie

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
guten Abend:)

mir gef├Ąllt es sehr gut...bis auf
"die Sichel" und nicht "eine", oder? *gr├╝bel*

Vielleicht Titel nur "Erwachen"?

Sch├Ânen Abend Euch
lG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!