Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92207
Momentan online:
345 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzgeschichten
Sonnenkinder
Eingestellt am 14. 11. 2009 01:08


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Rainer Lieser
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Apr 2009

Werke: 30
Kommentare: 9
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rainer Lieser eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Sonnenkinder

┬╗Hallo Sonnenkind. Ich freue mich dich zu treffen. Sonnenkindern begegnet man nicht sehr oft. Sie sind etwas besonderes. Du bist doch ein Sonnenkind?┬ź
┬╗Woher wissen sie, dass ich ein Sonnenkind bin. Ich wei├č davon nichts. Von Sonnenkindern h├Âre ich heute zum ersten Mal.┬ź
┬╗Sonnenkinder sind sehr gl├╝ckliche Kinder. Sie sind au├čergew├Âhnlich sch├Ân und freundlich. Absolut liebenswert. Mit ihrem L├Ącheln bringen sie traurigen Menschen Freude zur├╝ck. Sonnenkinder sind vom Leben gesegnet. Sicher bist du an einem Sonntag geboren, denn alle Sonnenkinder werden Sonntags geboren, erst dann sind sie richtige Sonnenkinder.┬ź
┬╗Ich bin Sonntags geboren.┬ź
┬╗Na, siehst du. Ich hatte schon von dir geh├Ârt, doch erst jetzt da ich dich gesehen und mit dir gesprochen habe, bin ich ├╝berzeugt davon, dass du wirklich ein Sonnenkind bist.┬ź
┬╗Was macht sie da so sicher?┬ź
┬╗In meinem Leben habe ich schon viele Sonnenkinder gesehen.┬ź
┬╗Sagten sie nicht eben noch, dass man Sonnenkindern nicht sehr oft begegnet?┬ź
┬╗Das sagte ich.┬ź
┬╗Ist das nicht ein Widerspruch?┬ź
┬╗Ganz im Gegenteil. Ich bin der Grund daf├╝r, weshalb man euch Sonnenkindern nur sehr selten begegnet. Denn ich bin derjenige, der euch einf├Ąngt und vor dem Rest der Menschheit versteckt.┬ź

Mit diesen Worten zog der Mann einen gro├čen schwarzen Sack unter seinem Mantel hervor, ergriff er das Sonnenkind und stopfte es in den Sack.

┬╗Jetzt bringe ich dich dort hin, wo ich auch all die anderen Sonnenkinder hingebracht habe. Weit weg von hier. Du wirst den Menschen nie wieder ihre Unvollkommenheit vor Augen f├╝hren.┬ź

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


1 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Kurzgeschichten Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!