Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92249
Momentan online:
430 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Sonnenstrahl
Eingestellt am 21. 06. 2003 20:45


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
mc poetry
Autorenanwärter
Registriert: Jun 2001

Werke: 169
Kommentare: 722
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mc poetry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Sonnenstrahl

Sonnenstrahl
hat laut Einstein keine Wahl,
vorbei an Wodka und Neutrino,
geradewegs auch am Bambino,
doch ist was schweres auf den Beinen,
muss er um die Ecke scheinen.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bruno Bansen
Guest
Registriert: Not Yet

typisch ...

jeder Scheiss wird bewertet, nein, nicht jeder.

Hi,

etwas technisch überarbeiten, reimtechnisch meine ich und das Ding ist Klasse. Das merkt man schon daran, dass es keiner bewertet. Ich tue es schon jetzt, bevor es renoviert ist.

Grüße
Bruno

Bearbeiten/Löschen    


mc poetry
Autorenanwärter
Registriert: Jun 2001

Werke: 169
Kommentare: 722
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mc poetry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


hallo bruno,

danke fuer das richtig dosierte lob. ich denke
der sonnenstrahl wurde v.a. in der 4. zeile
gebremst und hoffe es ist nun besser so.

bin manchmal handwerlich noch etwas zu schlampig.

ciao, michael

Bearbeiten/Löschen    


Antilope
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2001

Werke: 78
Kommentare: 191
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Antilope eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Kommt ein Spiegel an auf Beinen
muß er um die Ecke scheinen.

....physikalisch korrekter? Na ja, ich hatte lange kein physik

lg
Antilope
__________________

Bearbeiten/Löschen    


mc poetry
Autorenanwärter
Registriert: Jun 2001

Werke: 169
Kommentare: 722
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mc poetry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


liebe elisabeth,

nun, das verstehe ich jetzt hinwiederum
nicht. wieso scheint ein spiegel und dann
sogar um die ecke?

einsteins relativitaetstheorie besagt wohl, dass
sehr große massen alle bahnen ablenken und
seien es einzelne lichtstrahlen oder teilchen
(photonen). genauso wie eine schwere kugel, die du
in ein tuch legst und die dann glasmurmeln auf ihr
rollen laesst, die bahn auf dem tuch ablenkt, krümmen schwere murmeln die raumzeit.

so wird es in popularwissenschaftlicher literatur
erklaert, aus der ich davon weiß.

gute nacht,
michael

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!