Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92248
Momentan online:
299 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Spätsommer/Tanka
Eingestellt am 02. 08. 2010 20:17


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Vivi
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jun 2003

Werke: 320
Kommentare: 774
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Im Zwetschgennebel-
Atelier der Natur malt
verwobne Unschuld

noch schwächelt der Tag an Glanz
vertraut auf Zeit der Reife

__________________
Erfahrung ist immer die Parodie auf die Idee.
Goethe

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2248
Kommentare: 11067
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Inmitten vieler Haikus und Senryus sind Taka selten in der Leselupe.

Die Form ist sehr ähnlich, die größere Länge erlaubt aber, mehr zu zeigen.

Inhaltlich haben wir einen Ausschnitt aus der Natur, wobei die Sinne gefragt sind, vor allem der Geruchssinn und das Gefühl. Es kommt die Zeit der Reife im Sommer, im ewigen Kreislauf.

Überreif werden die Früchte süß. Und diese Zeit kommt.
Selbst am kühlen, sinnlichen Nebelmorgen spürt man bereits den Duft.

Die Spinnen weben schon ihr Nest - vertrauen ebenfalls auf die Reife, Geburt und wieder Geburt.
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


1 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Feste Formen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!