Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92203
Momentan online:
390 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Sperling
Eingestellt am 06. 09. 2003 12:40


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Buffy
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2003

Werke: 52
Kommentare: 156
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Sperling
© 1997 by KW <Buffy>

Schöpfer aller Lebensformen, heute spreche ich mit dir,
hier auf dieser Erde lebend, als ein kleiner Spatz zu dir.
Danke sag ich fĂŒr die Gabe die du mir verliehen hast,
dass ich furchtlos hier auf Erden
lebe
ohne einen festen Platz!

Überall bin ich zu finden, wo es was zu Essen gibt,
habe keine Scheu vor Menschen, Hauptsache, sie fĂŒttern mich.
Hopse gern auf FensterbÀnke, zeige dass ich hungrig bin,
ungeduldig, fordernd nehm ich, dankend jeden KrĂŒmel hin!
Meine Achtung vor den Katzen, ist ein tierisch Unterfangen,
denn fĂŒr sie bin ich der KrĂŒmel, den sie liebend gerne fangen.
Doch wo Mensch, da ist meist Katze und es ist nicht immer leicht,
da hilft meistens nur noch Frechheit, oder meine Dreistigkeit!
Schöpfer aller Lebensformen, diese Gaben sind von dir,
und ich weiß es wohl zu schĂ€tzen.
Ich, ein Spatz, ich danke dir!

Doch sollte ich einst wiederkehren... in diese Welt...
als ein kleiner Spatz, möge man mir den Wunsch gewÀhren, selbst auszusuchen meinen Platz.
In Disneyland ich gerne lebte,
ein Traum, ein Paradies fĂŒr mich,
dort fĂ€nd ich KrĂŒmel bei den Menschen
und es wÀr keine Katz in Sicht!



__________________
Bin nie falsche Wege gegangenDie Umwege haben mich geprÀgtc.by KW

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Spatzen

Liebe Buffy,

als ich noch ein Kind war, hat meine Mutter einmal versehentlich die BalkontĂŒr des nachts offen gelassen. Am Morgen wurden wir durch das Tschilpen unzĂ€hliger Spatzen geweckt, denn unsere Katze hatte das GlĂŒck, die NĂ€chte nach belieben im Freien zuzubringen und war dementsprechend nicht zu Hause.

Dein Gedicht finde ich allerliebst und sehr treffend. Vor einem Jahr in Berlin draußen im Freien im Opernrestaurantes habe ich es dann wieder erlebt, dass ein Spatz sich auf meinen Tellerrand gesetzt hat.

Ich glaube viele Tiere wĂŒrde, wenn sie Wahl hĂ€tten, bei Walt Disney ein Unterkommen finden wollen.
Deine Ansprache an den Schöpfer aller Dinge gefÀllt mir sehr gut.

Liebe GrĂŒsse Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das grĂ¶ĂŸte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Buffy
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2003

Werke: 52
Kommentare: 156
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Tiergebete????

He Vera-Lena,
danke dass es dir gefĂ€llt. Habe mal eine Serie ĂŒber Tiergebete gemacht. Zwar immer den gleichen Anfang....
aber dann jedes Tier versucht zu charakterisieren. Beim Kind klappte es auch. Aber als ich den erwachsenen Menschen nehmen wollte, bin ich an der Formulierung gescheitet.
Erstaunlich, wie viele Eigenschaften wir Menschen davon haben. Wenn nicht sogar alle!
Leider fehlt mir noch ein Titel fĂŒr diese Art von Danksagungen!.
Mich stört nÀmlich (Gebet)!
Sei lieb gegrĂŒĂŸt Buffy

__________________
Bin nie falsche Wege gegangenDie Umwege haben mich geprÀgtc.by KW

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!