Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92236
Momentan online:
397 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Tagebuch - Diary
Spiel
Eingestellt am 28. 01. 2003 13:26


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
black sparrow
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Jun 2002

Werke: 93
Kommentare: 276
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um black sparrow eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Spiel


Mein Stern,
mein Schatz,
mein Irrlicht.

Ich frage mich auch,
warum die Dinge sind
wie sie sind,
warum du so bist
und warum ich,
und warum wir
nicht glĂŒcklich
miteinander leben,
warum uns so viel verbindet,
und warum wir es trennen
und auch die Götter,
die damit spielen.

Wie egal
Wir
Ihnen sind...

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Abendsternchen
???
Registriert: Nov 2002

Werke: 0
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Wenn wir den Göttern schon so egal sind
warum dann nicht selbst das Leben gestalten?
Warum dann nicht frei und in GlĂŒck leben?
Wer könnte es uns denn verwehren?

schöne Gedanken, Black sparrow.

viele GrĂŒĂŸe
Abensternchen.

p.s.
eine Zeile wĂŒrde ich noch einfĂŒgen:

warum du so bist
wie du bist
und warum ich,


Bearbeiten/Löschen    


black sparrow
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Jun 2002

Werke: 93
Kommentare: 276
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um black sparrow eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
guter Tipp!

Nun, Abendsternchen, auf der neuen Nick Cave Platte heißt es: "It®s a beautiful life, if you can find it!"
Es ist schön, dass dir mein Gedicht gefallen hat.
Mich macht es eher traurig, denn die Götter sind sehr real.
Der Tipp ist wirklich gut! Aber wenn ich den Text wieder lese, bin ich nicht mehr sicher, denn es Ă€ndert ein wenig den Sinn, finde ich. Ich werde darĂŒber nachdenken.
Danke fĂŒr die Anregung!
black sparrow

Bearbeiten/Löschen    


Abendsternchen
???
Registriert: Nov 2002

Werke: 0
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Lieber Black-sparrow,

meine Anregung ist nur ein Vorschlag, handhabe es selbstverstÀndlich, wie Du willst.
Inwiefern sind die Götter real in Deinem Leben?

lieben Gruß

Abendsternchen

Bearbeiten/Löschen    


black sparrow
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Jun 2002

Werke: 93
Kommentare: 276
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um black sparrow eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
An Abendsternchen

Jedenfalls ist der Vorschlag so gut, dass er das Gebilde ins Wanken bringt! Und die Götter, was soll ich dazu sagen?
Sie sind Energien, die sich in Menschen manifestieren,
die in unser Leben treten, zum Guten oder Schlechten.
Das ist so eine Ahnung, die ich habe...

Einen lieben Gruß auch von mir

black sparrow

Bearbeiten/Löschen    


Wiske
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 30
Kommentare: 18
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Wiske eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Von irgendwo gelenkt

Hallo!
Ein superschönes Werk, diese und Ă€hnliche Fragen hab ich mir auch schon oft gestellt.. Welche "höhere Macht" uns da so beeinflusst - zusammenfĂŒhrt und wieder auseinanderreißt.. uns in der einen Minute lachen und kurz darauf fies stĂŒrzen lĂ€sst.. Up and down das ganze Leben lang - wer entscheidet das, wie es ist wie es ist???

langer Gedankengang

Lieben Gruß
wiske
__________________
***Erfahrung ist nicht das, was einem zustĂ¶ĂŸt. Erfahrung ist das, was man daraus macht, was einem zustĂ¶ĂŸt***

Bearbeiten/Löschen    


black sparrow
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Jun 2002

Werke: 93
Kommentare: 276
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um black sparrow eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Danke

Danke fĂŒr das Lob. Ich weiß es zu schĂ€tzen, weil ich schon lange nichts Gutes mehr geschrieben habe.Ich glaube, dass Universum lebt und hat ein Bewußtsein. Sicher bin ich mir
natĂŒrlich nicht, und wie es lenkt, Entscheidungen trifft, kann ich auch nicht verstehen, und was ich am allerwenigsten verstehe ist,
dass wir leiden mĂŒssen...
Pass auf dich auf

black sparrow

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Tagebuch - Diary Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!