Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92194
Momentan online:
306 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Spielfreu(n)de - - (Skat)
Eingestellt am 14. 05. 2002 13:30


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Haget
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Spielfreu(n)de
Haget 169

Plätze auslosen, dann mischen, abheben,
es wird stets „drei - vier - drei“ gegeben,
im Skat landen 2 nach den ersten 9 Karten,
jetzt darf Platz 1 auf das Reizen warten

Bei „vierundzwanzig‘‘ kommt er ran,
nimmt den Skat, sieht ihn sich an,
zwei andre Karten nun gedrückt
- ich wünsche, dass der Grand ihm glückt!

Er hatt’ den Braten nicht gerochen:
Sein schwarzes As wird gleich gestochen
und es regt der Spielverlauf
ihn auch sonst recht heftig auf!

Es hilft ihm kein zu „Samuel“ beten,
auch ein rotes As geht flöten!
Er kann sein Ziel nicht mehr erreichen
und muss nun die Segel streichen.

Ich wollt’ ja gleich zu Hause bleiben,
was musst’ mich bloß ins Wirtshaus treiben
zu solchem blöden Spiel wie Skat
- langweilig ist’s doch nur und fad!

Und er spricht mit roten Ohren,
weil schlecht ihr spielt, hab ich verloren!
Wie konntet ihr nur, was soll‘n so Unarten,
bei Grand spielt kein Könner je blanke Karten!

Er wollte grad wütend nach Hause gehn
da liegt doch vorm Gegner die rote Zehn!
„Du musstest bedienen, durftest nicht stechen!
Mein Geld zurück - ihr beiden müsst blechen!

Jetzt kann dieser Abend gemütlich werden,
Skat ist das herrlichste Spiel auf Erden!
Spielt weiter mit, kommt, habt den Mut;
ihr habt euch versehen - doch spielt ihr gut!“

* * *

Skat spielen reizende Leute!


__________________
Haget wünscht Dir Gutes!
Selbst dümmste Sprüche machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

verstehe nichts......

Ja, ich verstehe nichts vom Skat,
doch spür',daß das Gedicht was hat.
(Dichterisch, meine ich).
Schönen Gruß noch und viel
Freude beim nächsten "Skat-Dreschen",
oder wie immer man diese Betätigung nennt.

Bearbeiten/Löschen    


Haget
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

MoinMoin Klopfstock,
ich habe gerade 4 Tage mitgespielt bei der Deutschen Skat-Meisterschaft in Potsdam (9.-12.5.). Da hat man's mir auch so ähnlich gesagt, nämlich ich verstünde nichts vom Skat!

Liebe Grüße
__________________
Haget wünscht Dir Gutes!
Selbst dümmste Sprüche machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen    


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hm,

haget, schönes gedicht. und, welchen platz haste belegt in potsdam? oder warste da nur auf der skatuniversität? haste schon meinen Skat gelesen? den hab ich voriges jahr unter sonstiges gepostet. kein gedicht, sondern der verlauf eines skatabends in form eines dialogs. ganz lieb grüßt
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


Haget
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

MoinMoin flammarion,
ich werde "Dich" gleich lesen. In Potsdam war erst 2 Tage (Do/Fr) Mannschafts-Meisterschaft (8er Mannschaften). Es kamen 2 Nord-/Schleswig-Holstein-Mannschaften auf die Plätze 1 und 2. - Wir landeten im Kampf um den Pokal auf Platz 18.

Offene Deutsche Meisterschaft der Einzelspieler: Unter 1000 Spieler/innen waren etwa 500 besser als ich.
__________________

Haget wünscht Dir Gutes!
Selbst dümmste Sprüche machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen    


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
jaja,

so ist das. ich bin auch leidenschaftlicher skatspieler, aber fast immer der verlierer . . .wahrscheinlich, weil mir das verlieren nicht die freude am spiel verderben kann. ganz lieb grüßt
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


Haget
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

MoinMoin flammarion,
Dein SKAT-1 habe ich bereits gelesen (S-2 kommt noch). So wortreicht spielen wir beim sportlichen Turnier-Skat natürlich nicht. Aber in privaten Runden geht es genau so zu - klasse beobachtet!
(Nur werden am Schluss nicht die Stiche gezählt, sondern die Punkte. Vielleicht etwas anders ausdrücken?)
__________________

Haget wünscht Dir Gutes!
Selbst dümmste Sprüche machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!