Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92272
Momentan online:
486 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Spinnennetz
Eingestellt am 05. 10. 2003 19:07


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
El Gazzo
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 36
Kommentare: 89
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um El Gazzo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Blickwinkel

Die Psyche wohnt in dunklen F├Ąssern
sie f├╝hrt darin ihr eignes Leben
du siehst sie nicht, kannst nichts verbessern
und sp├╝rst ein Zittern, sp├╝rst ein Beben

in den verletzten Geistesh├╝llen.
Ein Suchen nach verlor`nen Kr├Ąften
entfernt von schmeichelnden Idyllen,
von Nektar, Blut und andren S├Ąften

Die Psyche ist das Spinnennetz
bizarr und undurchdringlich
f├╝r ein verwundetes Insekt
wie dich - unwiederbringlich

Doch wenn den Blickwinkel du drehst
verdrehst du auch die Lage:
Ein Spinnennetz das dich besch├╝tzt
vor der Insektenplage!

┬ę El Gazzo / 15.08.2003

__________________
als ich h├Ârte, dass der Weg das Ziel sei, blieb ich unversehens stehen...

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Herr M├╝ller
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr M├╝ller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo El Gazzo

Ich mu├č gestehen, die ersten beiden Strophen verstehe ich nicht (das liegt durchaus an mir), daf├╝r finde ich die beiden letzten Klasse, sie bilden eine geschlossen Einheit, will sagen, ich br├Ąuchte die ersten beiden nicht.

Doch wenn den Blickwinkel du drehst
verbesserst du die Lage:
Ein Spinnennetz das dich besch├╝tzt
vor der Insektenplage!

Herzliche Gr├╝├če
Herr M├╝ller


__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


El Gazzo
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 36
Kommentare: 89
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um El Gazzo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi Herr M├╝ller

Bei dir immerhin ein Quote von 50%, wer sagts denn.
Aber die Wortwiederholung mit "verdrehen" ist wichtig f├╝r mich.
Danke f├╝r deine Meinung!

El Gazzo
__________________
als ich h├Ârte, dass der Weg das Ziel sei, blieb ich unversehens stehen...

Bearbeiten/Löschen    


Ohrensch├╝tzer
???
Registriert: Oct 2002

Werke: 83
Kommentare: 690
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Schlie├če mich der Meinung von Herrn M├╝ller an: Die ersten beiden Strophen entschl├╝sseln sich mir nicht, auch nicht nach Lesen der letzten beiden. Falls du darin etwas klar mitteilen willst, solltest du sie ├Ąndern. Sonst einfach streichen.

Was die letzte Strophe betrifft, scheint erste Zeile auch rhythmisch etwas au├čer Ma├č, was am dreihebigen Wort 'Blickwinkel' liegt. Konstruktiver Vorschlag:
Doch ├Ąnderst du die Perspektive
verdrehst du auch die Lage:
Ein Spinnennetz das dich besch├╝tzt
vor der Insektenplage!

Sch├Ânen Gru├č
__________________
Der Ohrensch├╝tzer

Bearbeiten/Löschen    


El Gazzo
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 36
Kommentare: 89
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um El Gazzo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Ohrensch├╝tzer!

Jede Reaktion ist mir willkommen
du hast dich meiner angenommen...

Das mit der Rhythmik in der ersten Zeile der letzten Strophe hat schon seine Richtigkeit.
Aber "Perspektive" ist mir ein viel zu abstraktes Wort, wobei "den Blickwinkel zu drehen" viel M├╝he, Schwei├č, Arbeit, Bewegung, Dynamik symbolisiert und Bilder in mir hervorruft.

Wenn die beiden ersten Strophen euch nicht entschl├╝sseln, hab ich Pech gehabt, fehlt eine gewisse Klarheit.
Dann ist eigene Phantasie ist gefordert, ein offenes Ende...
Es ging mir um das ewige Gegeneinander zwischen Psyche und Verstand, oder Bauch und Hirn...
Da ich noch andere Reaktionen wahrnehmen durfte, werde ich es mal so stehen lassen.

Hier noch eine Definition:
Ich hab schon schlechteres bei mir entdeckt... (grins)

Ich sch├Ątze eure Reaktion in dankender Manier
El Gazzo
__________________
als ich h├Ârte, dass der Weg das Ziel sei, blieb ich unversehens stehen...

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!