Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92210
Momentan online:
397 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Stark sein 2
Eingestellt am 15. 01. 2011 13:03


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
wirbel
Hobbydichter
Registriert: Dec 2010

Werke: 10
Kommentare: 8
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um wirbel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Stehst mit dem Rücken an der Wand,
gehst mit der Trauer Hand in Hand.
Du meinst, dass alles sinnlos ist,
weil du unsagbar traurig bist.

Die Sorge zwingt dich in die Knie,
fragst wiederholt nach Was und Wie.
Fühlst dass du echt am Ende bist,
dein Morgen keine Zukunft ist.

Ich spüre deine Auswegslosigkeit
das tut mir so unsagbar leid.
Schau her, du bist doch nicht allein,
zu Reden kann so hilfreich sein.

Probleme gibts im Leben immer,
Alleinsein machen sie nur schlimmer.
Zu zweit ist eine Lösung leicht,
die man allein oft nicht erreicht.

Und rede dir nicht selber ein,
du seist ein Mensch gering und klein.
Du hast doch vieles schon geschafft
und auch jetzt genügend Kraft.

Allein sind wir nicht auf der Welt,
du bist nicht nur auf dich gestellt.
Erinner dich: Es gibt bestimmt,
jemand der dir wohlgesinnt.

Den ersten Schritt musst du selber gehn,
dann wirst du auch die Hände sehn,
die für dich da sind und dir auch geben,
was du nun brauchst zum Weiterleben.

Wisch deine Tränen weg und komm her:
Denn zu zweit ist alles halb so schwer.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


1 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!