Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m√ľssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92245
Momentan online:
309 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Stein
Eingestellt am 25. 01. 2002 23:46


Autor
Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.
MadMax
Hobbydichter
Registriert: Jan 2002

Werke: 8
Kommentare: 58
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Ein Stein,
Ganz grau und verlassen,
Der allein der Brandung trotzt,
Die dem einsamen Klotz
Bald die Ecken weggewaschen hat.

Wie viel Zeit ist dann vergangen
Und wie viel Zeit muss noch vergehen,

Bis du nur noch eines
Von tausend Sandkörnern bist,
Das willenslos
Von der Brandung
Mitgerissen wird.

_______________________________
                                MadMax

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


MadMax
Hobbydichter
Registriert: Jan 2002

Werke: 8
Kommentare: 58
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Mir ist noch eine kleine √Ąnderung eingefallen:

Ein Stein,
Ganz grau und verlassen,
Der allein der Brandung trotzt,
Die dem einsamen Klotz
Bald die Ecken weggewaschen hat.

Wie viel Zeit ist dann vergangen
Und wie viel Zeit muss noch vergehen,

Bis du nur noch
Ein kleines Sandkorn bist,
Das willenslos
Von der Brandung
Mitgerissen wird.
____________________________________
                                           MadMax

Bearbeiten/Löschen    


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

hi maxx,
die zweite find ich besser.

√ľbrigens kannst deinen text jederzeit mit EDIT..
umarbeiten
tschö
sanne

Bearbeiten/Löschen    


MadMax
Hobbydichter
Registriert: Jan 2002

Werke: 8
Kommentare: 58
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Danke f√ľr den Tipp mit edit. Hab ich gar nicht gesehen.
Und die zweite find ich auch besser, da das mit den tausend Sandkörnern zu dick aufgetragen.

                                                       Danke MadMax

Bearbeiten/Löschen    


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

hallo maxx..
hab mal meine interpretation geschrieben..
wie findest du die?
ich mag ja immer"weniger ist mehr"
aber dennoch..es ist DEIN empfinden,dein Text..und kann so wie er ist nat√ľrlich auch stehen bleiben.
ist keine kritik, eher nur so ne kleine anregung..


Ein Stein,
grau und verlassen,
allein der Brandung trotzt.
und dem einsamen Klotz
bald die Ecken (gerundet?)weggewaschen hat.

Wie viel Zeit
ist dann vergangen
und wie viel Zeit
muss noch vergehen?

Bis er nur noch
als kleines Sandkorn,
willenslos von der Brandung
mitgerissen wird.

lG
sanne

Bearbeiten/Löschen    


Zur√ľck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!