Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5521
Themen:   94267
Momentan online:
183 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Essays, Rezensionen, Kolumnen
Stephen J. Gould, Illusion Fortschritt
Eingestellt am 18. 04. 2001 19:25


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Rainer Hei├č
Hobbydichter
Registriert: Apr 2001

Werke: 21
Kommentare: 78
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Stephen J. Gould, Illusion Fortschritt

Warum eingentlich k├Ânnen wir Deutschen, warum wir in Europa so etwas nicht? Da versteht es ein Evolutionsbiologe, mir, der ich von Evolution ├╝berhaupt keine Ahnung habe, da ich noch deutlich vom Affen abstamme, anhand von Baseball und anderen allt├Ąglichen Beispielen die Evolution zu erkl├Ąren! In den USA l├Ąngst gang und g├Ąbe, ist dieses Buch nur ein Beispiel daf├╝r, wie man Wissenschaft, ohne sie im Niveau zu senken!, den Laien (uns) auf unterhaltsame Art und Weise zug├Ąnglich machen kann. Wie nebenbei (aber doch stringent) wird mit dem Irrtum, der Mensch sei die Krone der Sch├Âpfung, aufger├Ąumt. Gould ist in den USA ein anerkannter Wissenschaftler, Forscher allerersten Ranges und dauerpublizierender Bestsellerautor zugleich. Bei uns ist diese Kombination - abgesehen von ganz wenigen Ausnahmen - bislang undenkbar. Zwei Kategorien Leser kann ich mir vorstellen: Zum einen die, die Zweifel daran hegen, ob der Lauf der Evolution unausweichlich zu uns Menschen f├╝hren musste und ob er ├╝berhaupt zu uns gef├╝hrt hat oder streng genommen nur an uns vorbei. Zum anderen die, die einfach nur Lust auf kurzweilige und intelligente Lekt├╝re haben oder austesten wollen, ob diese Verbindung m├Âglich ist.

__________________
die Lage ist hoffnungslos aber nicht ernst

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Essays, Rezensionen, Kolumnen Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.



Werbung