Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
155 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Sternschnuppenwünsche
Eingestellt am 24. 09. 2003 08:25


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Habogh
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 19
Kommentare: 20
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

sternschnuppenwünsche

abarbeiten
die berge, die täler
dort himmel, hier erde
die keller voller leichen
die träume ohne sterne
lehne dich an mich
wärme mir die kälte
taue mir das herz
ich will verglühen

__________________
...,dass ich aus durst den sand trank...
heiko bogenschneider

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo Habogh,

am allerbesten gefallen mir die letzten vier Zeilen..mmhhh..
Sonst sehr gut..gefällt mir.

lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


La Noche
???
Registriert: Feb 2001

Werke: 114
Kommentare: 640
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um La Noche eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Habogh,
Schönes Gedicht. So richtig zum davondriften.
Ich fände vielleicht lehne mich an dich schöner. Aber das ist wohl Geschmackssache.

LG,
La Noche

Bearbeiten/Löschen    


Habogh
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 19
Kommentare: 20
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

moin la Noche,
nee, da muss ich ein wenig widersprechen, mir ging es bei"lehne dich an mich" nicht um eine geschmacksache. *s*
ich schreibe hier von einer person, die in ihren gefühlen erstarrt ist. ist ein solcher mensch noch zur emotionalität des anlehnens fähig? ich meine eher nicht. jemand muss ihn wohl erst auftauen... sich an ihn lehnen :-)
liebe grüße heiko
__________________
...,dass ich aus durst den sand trank...
heiko bogenschneider

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!