Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5468
Themen:   92972
Momentan online:
218 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Anonymus
Stille
Eingestellt am 16. 11. 2003 18:03


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Anonymous
Unbekannter Verfasser
Registriert: irgendwann

Stille – 16.11.2003


Das schweigsame Wasser,
seiner Selbst zunichte gemacht,
vermag nicht einmal,
diese Stille überbrücken zu können.

Ein stummes Rauschen der Welt,
ist das Einzige Zeichen dafür,
dass diese überhaupt noch an
Existenz wahrt.

Die Natur schweigt,
selbst der Wind steht still.
Die Vögel wagen keinen Laut,
die Tiere sind verschwunden.

Das Grab der Gräber ist erbaut,
und nun fragen sich die Menschen,
wo der Lärm hin ist,
den sie den Tag über ertragen mussten.

Doch manche genießen diese
Einfache Stille,
die nun über der Welt liegt.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


B.Wahr
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 188
Kommentare: 1661
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

... ja, ja -aber es sind nur wenige, die meißten wolllen´s doch lieber recht laut!

LG
B.Wahr

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Anonymus Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!