Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
92 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Stille ist's...
Eingestellt am 21. 12. 2005 22:11


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
cara
Autorenanwärter
Registriert: Dec 2003

Werke: 73
Kommentare: 43
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um cara eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Stille ist's in diesem Tal,
sternenlos die Nacht.
Das Licht hat hier keine Macht,
den unruhigen Träumern zur Qual.

Schattenbilder spinnen sich
um den wunden Geist;
es gibt nichts, was Erlösung verheißt,
nur Dunkelheit - ewiglich.

Zweifel gehen ein und aus,
fern ist jeder Trost;
wir haben die Götter erbost
und finden nun nicht mehr nach Haus.

Unser Weg ist uns verbaut,
wir können nichts mehr sehn.
Und doch kann ich weiter gehn,
da meine Seele die Deine schaut.
__________________
Die Gedichte schreiben mich -
ich fürchte sie nicht mehr.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!