Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92253
Momentan online:
256 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Stimmen
Eingestellt am 28. 01. 2011 19:20


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Franke
Routinierter Autor
Registriert: Mar 2009

Werke: 177
Kommentare: 1958
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Franke eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Die Stimmen in der Nacht mein Freund
Unsre Toten kommen wieder
Zu lange schon herumgestreunt
und sie suchen den Gebieter

der sie lachend in die Kriege schickt
das Vorwärts und Zurück vermint
beim Abschied ein paar Tränen drückt
und am Sterben gut verdient

Die wir ohne Gruß im Meer versenkten
rufen Namen nachts im Wald
und das Blut der ohne Schuld Gehenkten
klebt an Fingern wie Asphalt

Die Kinder die wir nie geboren
sie singen nachts am Bett bei mir
Die Juden die wir kahlgeschoren
sie bringen uns die Pest zur Tür

Und hörst du Kratzen bald am Fenster
dann bist du ganz gewiss gemeint
glaub bloß nicht es sind nur Gespenster
Die Stimmen in der Nacht mein Freund


__________________
Das Leben ist eine Krankheit der Materie (Thomas Mann)


Version vom 28. 01. 2011 19:20
Version vom 29. 01. 2011 13:51

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


6 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!