Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5471
Themen:   93022
Momentan online:
61 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Anonymus
Stölze
Eingestellt am 01. 09. 2003 14:39


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Anonymous
Unbekannter Verfasser
Registriert: irgendwann

Stölze

Zwei Stölze trafen sich am See,
der eine sprach:
„Mensch tut das weh,
die Nase immer hoch zu tragen,
vor Schmerzen könnte ich verzagen,
im Nacken, der den Schädel trägt.“

Der andere hielt sich seinen Bauch:
„Und Bauchschmerzen, die hab ich auch,
Ich muss mich dauernd übergeben.
Bin glaub ich bald nicht mehr am leben!

So sprachen sie und jeder nahm
den Weg, der ihm geläufig war.
Der eine rechts der andere links.
Am End des Sees auf einmal gings:
Sie kotzten beide im Duett,
winkten sich zu, so furchtbar nett
und riefen laut und fest herüber:
„Bis denne, bis demnächst mal wieder!“

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hi,

da musst ich aber echt lachen..voll witig!
Vor allem das Wort "Stölze" das ist der Hammer. Gibts das eigentlich? Ist es die Mehrzahl von "Stolz"??

Frage dennoch:
"Memsch"...tut das weh...
sicher
"Mensch, tut das weh"?

lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Anonymous
Unbekannter Verfasser
Registriert: irgendwann

Die Wirklichkeit ist grausam

und nicht zum Lachen, noch mehr als das.

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
guten Morgen,

naja, an Gedichten hängt keine Beschreibung anbei*smile*
So also interpretiert ein Leser das hinein, wonach ihm ist, was er daraus liest.

War das jetzt schlimm?
WAS gibts ausserdem besseres, als einen anderen zu erheitern? *smile*
Mir sagte mal ein Therapeut..
"schön, dass sie trotz allem immer noch diesen Humor behalten haben"

lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


andromeda
???
Registriert: May 2003

Werke: 9
Kommentare: 82
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um andromeda eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
musste auch lachen

Also ich musste auch lachen, als ich es gelesen habe. Sicherlich liegt auch eine traurige Wahrheit darin, aber manchmal ist die doch mit etwas Humor besser zu ertragen. Meinst du nicht auch?

vlg andromeda
__________________
Wer nicht auf seine Weise denkt, denkt überhaupt nicht. (Oscar Wilde)

Bearbeiten/Löschen    


Anonymous
Unbekannter Verfasser
Registriert: irgendwann

Humor

Humor ist, wenn man trotzdem lacht.
Es geht mir zur Zeit ein Gedicht über Mute im Kopf herum.
Mal sehn, ob es was wird!

freundlichst
Anonymus

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo,

bitte..bitte..entschuldige..
aber ich hab eben schon wieder lachen müssen..*lach*
dafür erstmal danke..denn derzeit ist mir gar nicht danach zumute..
wo wir bei dem wort "Mute" angelangt wären..
tschuljung, aber das ist echt so niedlich..
bei allem Respekt vor Deiner Traurigkeit..
Dann sind wir doch schon zwei
Genau: Lachen, und wenns noch so weh tut..das andre.

"Mute"..herrlich

lG
schönen Tag
Susanne

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Anonymus Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!