Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
224 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Stolperfalle (Sonderform von ADS)
Eingestellt am 06. 10. 2004 13:01


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Stolperfalle (ADS spezial)

F├╝r Susanne

Frau pass auf, dass Du nicht stolperst
weil mancher Reim hier m├Ąchtig holpert:

Du wei├čt nicht, was er heimlich treibt?
Wo er nach Feierabend bleibt?
Ob er Dich wirklich noch begehrt?
Nur noch aus "Not" mit Dir verkehrt?

Du zweifelst, dass er Dich noch liebt?
Dass er vom Herz ein St├╝ck Dir gibt?
Ja M├Ądel, damit hast Du Recht
Ein Mann als Partner, das ist schlecht

New York, London, Paris, Rom
Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom
Das Einzige was Halt Dir schafft
Ist Haarspray von Drei-Wetter-Taft

Wenn er nur noch von Autos spricht
Jedoch von den Gef├╝hlen nicht
Und im Streit er ÔÇô voller Trotz
Nichts zu sagen hat, der Klotz

Wenn scheinbar ihn nichts int'ressiert
Und er nur auf die Glotze stiert
Ja dann Madame, hat er's geschafft
Er strapaziert die Partnerschaft

New York, London, Paris, Rom
Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom
Das Einzige was Halt Dir schafft
Ist Haarspray von Drei-Wetter-Taft

Drum f├╝llt er hier Dein Defizit
Und sagt, das er unendlich liebt
Sagt, es ist unglaubelich
Er liebt nur eine und zwar DICH!

Er sagt Dir, ihm ist nicht nach Scherzen
Er liebt Dich noch von ganzem Herzen
Der Liebe Feuer wird nicht kalt
Komm, werden wir gemeinsam alt!

New York, London, Paris, Rom
Wartet nur, wir kommen schon.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


IKT
Guest
Registriert: Not Yet

Stimmt, es holpert ab und zu. Finde das hier aber nicht so schlimm,denn irgendwie pa├čt trotzdem alles. Ich meine,das Ganze w├╝rde besser unter "Humor" passen, oder? Wenn Du bei "Nichts zu sagen hat, der Kloltz" noch das eine "l" entfernst, dann ist's okay.
LG IKT

Bearbeiten/Löschen    


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo IKT

"l" entfernt. Danke.
Danke auch f├╝r den wohlmeinenden Kommentar. Dass es irgendwie dann doch alles passt halte ich auch f├╝r die Hauptsache. Meiner Meinung nach sind Silbenz├Ąhlerei und ein perfektes Metrum nur bei sehr "klassischen" Gedichten unabdingbar.
Ein Gedicht muss man im 3. Anlauf fl├╝ssig laut vortragen k├Ânnen, dann ist es f├╝r mich OK.

Nat├╝rlich k├Ânnte das Gedicht auch unter Humor erscheinen - aber nur wenn ich es nicht so schrecklich ernst gemeint h├Ątte.

Gruss

J.

Bearbeiten/Löschen    


Urbinia
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Jote,
mir gef├Ąllt dein wahrscheinlich unfreiwillig komisch wirkendes Gedicht sehr gut- es hat eine ernste Aussage, wie du ja auch schon betont hast. Ich finde aber, da man die metrischen Holperer ganz leicht ausb├╝geln kann, braucht das Gedicht darunter nicht "leiden"- es ist gut, darum w├╝rde ich an deiner Stelle die "Kleinigkeiten" ausbessern:
meine Vorschl├Ąge w├Ąren:
Paris , Berlin, New York und Rom ( da du den Vers scheinbar als betonendes Element wiederholst, sollte er metrisch in Ordnung sein)
Beachtungs-Defizit-Syndrom.
und dann im Streit er - voller Trotz
nichts mehr zu sagen hat - der Klotz
Dann hast du auch die perfekte Hebungszahl.
Aber es bleibt nat├╝rlich dir ├╝berlassen-l├Ąchel
Tsch├╝ssi von Urbinia

Bearbeiten/Löschen    


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Urbinia

Danke f├╝r den wohlmeinenden Rat. Leider aber gibt es nun mal die "Modekrankheit" ADS w├Ąhrend es ein BDS nicht gibt.
Somit ist ein Holpern unvermeidlich und deshalb liess ich auch die New York... -Zeile entsprechend mitholpern.
Auch ist das Gedicht nicht unfreiwillig komisch. Es ist BEWUSST GROTESK - ein wie ich meine ganz entscheidender Unterschied, der eigentlich auch deutlich genug zum Ausdruck kommt.

Gruss

J.

Bearbeiten/Löschen    


Urbinia
Guest
Registriert: Not Yet

Ok, war ja nur ein Vorschlag..
Tsch├╝ssi von Urbinia

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!