Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
130 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Straffrei
Eingestellt am 11. 08. 2003 09:29


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10342
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Straffrei

Glaubt bitte nicht, ich wollte l├╝gen,
Zugv├Âgel fahren gern in Z├╝gen.
Mit Bahncard, heute leicht erschwinglich,
musste zur Vogelhochzeit dringlich
ein gro├čer Vogel. Schon im Frack
macht er die Fahrt mit Sack und Pack.

Er sucht in allen seinen Taschen,
das Ticket schnell mal zu erhaschen.
Doch dieses liegt hoch im Ge├Ąst
daheim in seinem Vogelnest.
Der Vogel musste in den Harz.
Er sagte sich:“ Ich fahre schwarz!
Oh, Schaffner, lass blo├č dein Gehabe,
ich bin schlie├člich ein schwarzer Rabe.“






__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bruno Bansen
Guest
Registriert: Not Yet

s├╝├č!

Hi VEra Lena,

Sehr h├╝bsch zu lesen und technisch sehr gut! Ich finde auch diese "Kurzen" viel sch├Âner als so ellenlange, aber dss ist pers├Ânlicher Geschmakc!

Gr├╝├če von

Bruno

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10342
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
schwarz

Lieber Bruno,

freut mich, dass Dir diese kleine Wortspielerei gef├Ąllt. Danke f├╝r Deine Antwort! Hoffe Du musst bei der Hitze nicht zwingend verreisen.

Liebe Gr├╝sse Vera-Lena

__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Herr M├╝ller
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr M├╝ller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Nat├╝rlich

Schwarze Raben d├╝rfen Schwarzfahren.
Eine sehr gute Fahrt mit dem Rabenexpress!

Herr M├╝ller
__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


B.Wahr
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 188
Kommentare: 1661
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Straff - freudig

Hallo, liebe Vera-Lena,

gef├Ąllt mir, Dein liebharziges Vogelgedicht.

Nur eine Anmerkung:

Kaum k├Ąme der Vogel so in Hatz
f├╝hre er gleich in den Wald der schwatz.
Was will der Kerl, der gut im Fluge,
denn auch im Harz - im falschen Zuge?

Bahn frei dem schwatzen Humor!

LG
B.Wahr
__________________
Auch Schweigen kann Vielsagend sein!

Bearbeiten/Löschen    


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Vera-Lena, guten Morgen!

Schaffner:
Rabenv├Âgel fahren Z├╝ge?
Ach, das ist doch eine L├╝ge,
denn sie haben grosse Schwingen,
die sie so viel weiterbringen!


Ich w├╝nsche Dir einen pr├Ąchtigen Tag und nicht zu hohe Temperaturen!
Schakim
__________________
┬ž┬ž┬ž> In jeder Knospe zeigt sich ein kleines Wunder beim Aufbl├╝hen <┬ž┬ž┬ž

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!