Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
210 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Stundenglas
Eingestellt am 15. 10. 2004 23:17


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Cyrano
Autorenanwärter
Registriert: Jun 2004

Werke: 18
Kommentare: 12
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Cyrano eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

In den Spiegel
hinter dem Stundenglas
zeichnete mein Herz dein Bild
Die Farben hell
und Bunt verlaufend
und über all dem
prangt ein Schild:

"Für all das
was für ewig währt
ist dieses Spiegels
Blick bestimmt
Er wacht über
das Stundenglas
wenn Sand wie Kraft
und Macht verrinnt"

Im Spiegel hinterm Stundenglas
reibt der Sand
am Pergament
Zarter Bleistiftstrich verblasst
in Sehnsucht
wenn die Zeit uns trennt

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

angemessen wäre es sicher zu schreiben
"hinter dem Stundenglas"...

Ansonsten liest es sich sehr schön, wie das zuvor. Du hast deinen eigenen Stil würde ich sagen.

lG
Susanne

Bearbeiten/Löschen    


Cyrano
Autorenanwärter
Registriert: Jun 2004

Werke: 18
Kommentare: 12
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Cyrano eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ja, da könntest du recht haben... ich denke ich werde das ändern.

Aber dass du dich mit dem Stil einmal nicht täuschst. Der ist, wie ich glaube, zur Zeit, je nach Thematik, Intention und Gefühlslage sehr wandelbar. Natürlich gehört das auch alles zum Stil, aber ich glaube nicht, dass meine bisherigen Veröffentlichungen das hier ausdrücken. Aber vielen Dank für das Kompliment... wahrscheinlich rührt der Eindruck im Besonderen daher, dass meine von dir gelesenen Gedichte sich alle mit dem Thema des hingezogen seins zu einer Person auseinandersetzen...

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hi,

ach, da eines noch:

Im /in dem ? Spiegel
hinter dem Stundenglas....

Und ansonsten, auch heute noch einmal gelesen, empfinde ich es als absolut poetisch. Manchmal, sicher, ändert sich eine Meinung, wenn man an andrem Tag liest, Hier aber nicht.

lG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!