Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m√ľssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5426
Themen:   91597
Momentan online:
169 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Sturmzeit
Eingestellt am 15. 11. 2000 18:54


Autor
Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.
Gisela Bradshaw
Hobbydichter
Registriert: Aug 2000

Werke: 43
Kommentare: 27
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Gisela Bradshaw eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Sturmzeit

Ein Sturm rast √ľber's weite Land,
lässt bunte Drachen steigen
hoch in die luft'gen Höhn
des grauumflorten Himmels.
Erbarmungslos fegt er
durch buntgefärbte Wälder,
reißt mit sich letzte goldne Blätter
auf seiner Höllenfahrt.
Raben rauschen mit heisrem Schrei
Westwärts,
tiefschwarze Sendboten
des nahenden Winters.
Des Sturmes Eiseshauch
peitscht mein Gesicht,
lässt mich vor Kälte beben.
Ein Sturm hat uns verweht,
getrennt f√ľr alle Zeiten.
Am fernen Horizont such ich Dich,
doch ich sehe Dich nicht mehr.
Dies ist keine Zeit
f√ľr Dich und mich,
diese Zeit der St√ľrme,
diese Zeit des Abschieds
von dem, was einstmals war.


Geschrieben am 29.10.00 unter dem gro√üen Windrad im wundersch√∂nen, rauhen Hunsr√ľck, meiner ehemaligen Heimat.

__________________
"In mir ist alles" Hölderlin

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur√ľck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.



Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!