Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92248
Momentan online:
311 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Süße Not
Eingestellt am 20. 11. 2007 08:31


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1029
Kommentare: 3096
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Süße Not


Zwischen Lippen
kein Platz für Hilferufe
Einzig Zungen morsen
Lasst uns ein

Körper so eng
von Händen bedrängt
Kaum noch Luft
zum Atemholen

Wir schmelzen
Zartbitter vermengt
sich mit Sahne
zu Mousse au Chocolat

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10342
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Manfred,

nun habe ich den Nachteil, (es ist natürlich oft auch ein Vorteil), dass ich immer alles bildlich vor mir sehe, was ich geschrieben finde. Bei Deiner letzten Strophe kann ich beim besten Willen nicht mehr an dem Gedanken festhalten, dass es sich hier um zwei Menschen handelt, somdern da denke ich nur noch an etwas Essbares. Tut mir leid, ich kann die Mousse au Chokolat nicht als Metapher empfinden.

Schade, denn bis dahin gefällt mir Dein Text.

Wenn Du als Titel "Drangsal" oder "Bedrängnis" wählst und nimmst statt der Mousse au Chokolat "Süße Not"? das würde mich überzeugen.

Liebe Grüße von Vera-Lena





__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1029
Kommentare: 3096
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Vera-Lena,
es gibt eine Liebesdeutung für den 3. Vers (lächel), aber es genügt auch "Mousse au Chocolat" mit süßer Nachspeise zu übersetzen.
Danke für deine Meinung und die Anregung.
LG
Manfred

Bearbeiten/Löschen    


majissa
Autor mit eigener TV-Show
Registriert: Jan 2002

Werke: 27
Kommentare: 399
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um majissa eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich finde das Gedicht ziemlich langweilig. Die letzte Strophe liest sich wie das Ende eines Rezepts für Süßspeisen, die anderen beiden - tausendmal so oder ähnlich einfallslos gelesen - schrammen gerade mal so am Kitsch vorbei. Einzig das Morsen fällt aus dem Rahmen und dann auch noch komplett raus, vom "Einzig" erschlagen.

Majissa

Bearbeiten/Löschen    


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1029
Kommentare: 3096
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo majissa,
danke für deine offene Kritik.
Es ist teil eines Rezepts für eine Süßspeise (was dachtest du denn?). Dieses als Analogie auf einen Liebesakt zu übertragen und dabei die "süße Not" nachzuempfinden, das musst du allerdings schon in dir selber reflektieren. Dass dir mein "prosaischer" Schreibstil (Einzig ...) nicht gefällt ist ja okay, sicher aber kein wertender (langweilig) Maßstab.
Gruß
Perry

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!