Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
268 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Summ summ
Eingestellt am 30. 03. 2007 13:56


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Summ summ

Es zieht die kleine Hummel
Im quergestreiften Fummel
(Vorbei ist nun das Warten)
Hinaus in meinen Garten

Vorbei die Zeit, die stumme
Das liebliche Gesumme
Ist täglich nun zu hören
Wer wird sich daran stören?

Und bald schon wird es wärmer
Dann brummen hier die Schwärmer
Sie rüsseln aus den Blüten
Wie wir aus Naschwerktüten

Doch an den heissen Tagen
Da sirren nachts die Schnaken
Es ist nicht zu ertragen
Wie mich die Viecher plagen

Ich liebe das Gesumme
Verehre das Gebrumme
Doch hass' ich das Gesirre
Nein, dieses macht mich irre!

__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Gerd Geiser
Routinierter Autor
Registriert: Apr 2006

Werke: 243
Kommentare: 1553
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Gerd Geiser eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Jürgen.
Kommt gut rüber, der Unterschied zwischen summen , brummen und sirren. Wobei ich das Brummen eher mit der Hummel in Verbindung bringe und das Summen mit den Schwärmern. "Doch unterm Sommerlaken, da sirren nachts die Schnaken"... (Reimt sich sauberer, ist wahrscheinlich aber auch nicht die Lösung)

Gruß
Gerd

__________________
Es ist schon alles gesagt. Nur noch nicht von allen.
Karl Valentin

Bearbeiten/Löschen    


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Gerd

Du als Hamburger kennst wohl nicht den "fetten Sound" der süddeutschen Schwalbenschwänzchen?!
(Dagegen summt die Hummel geradezu hochfrequent!)

Ich glaube, ich scheibe gelegentlich mal eine Ode ans Schwalbenschwänzchen, die Tierchen sind poetry in motion!

LG

J.
__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Bearbeiten/Löschen    


erbsenrot
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2006

Werke: 50
Kommentare: 575
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um erbsenrot eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Wenn ich nichts zu meckern hab', soll ich dann lieber nix kommentieren? *fragendguck*

o.k. ich mecker was: wenn man die Satzanfänge alle Groß schreibt, finde ich es schöner aussehen, wenn man das Gedicht linksbündig ausrichtet.

Gruß
erbsenrot
__________________
Mein neuer Roman (Lesung auf der Buchmesse Leipzig 2014) auf YouTube Hilda Röder

Bearbeiten/Löschen    


4 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!