Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92231
Momentan online:
368 Gäste und 21 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Szene
Eingestellt am 16. 03. 2002 15:11


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
dingdoi
???
Registriert: Mar 2001

Werke: 17
Kommentare: 1
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Szene

Tief in die Augen ich dir schau,
ich will dir in die Seele blicken.
Aus meinem Blick wirst du nicht schlau?
Mein Gott, ich will bloß reden.

Ein nasser Lappen tat mich treffen,
feucht und rot ist mein Gesicht.
Was nützt es mir, dich nachzuäffen?
Ich werf mit Feudeln, mehr Gewicht!

Den ersten Wurf pariertest gar.
Auch der zweite Wurf war nichtig.
Der dritte wie der erste war.
Der vierte Wurf traf richtig!

Wie, du kannst mich nicht mehr sehen,
du sagst mir es ist aus,
Einer von uns muss gehen?
Komm, ich helfe dir hinaus!

Bloß Vorsicht mit den Stufen,
heil hinunter, so Gott will.
Wolltest noch was rufen?
Egal, jetzt ist es still!


JN 2002

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Haget
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

MoinMoin Dingdoi,
nette Geschichte mit (fast) durchgehendem Reim - gefällt mir.
Tipp für NICHT-Norddeutsche:
Ein FEUDEL ist ein (je nach Gegend):
Scheuertuch,
Boden-Wischtuch,
Aufnehmer,
Aufwischtuch,
Bode-Putzlupa

Liebe Grüße
Hans-Georg
__________________

Haget wünscht Dir Gutes!
Selbst dümmste Sprüche machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!