Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
245 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Tanka
Eingestellt am 11. 07. 2010 16:20


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Vivi
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jun 2003

Werke: 320
Kommentare: 774
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Sommernachtshitze
im Licht der Glühwürmchen
zwei leere Weingläser

zur Tür ins Paradies knüpft
der Mond die Sternenleiter

__________________
Erfahrung ist immer die Parodie auf die Idee.
Goethe

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


JackoF
???
Registriert: Jun 2010

Werke: 35
Kommentare: 313
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JackoF eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Vivi,

beim Lesen Deines Gedankens in Tanka-Form kam mir sofort in den Sinn - nur den Oberstollen als Haiku/Senryu zu nehmen,
bin da komplett in dieser Dunkel-Schimmerlicht-Stimmung zu den beiden leeren Gläsern,

quote:
Sommernachtshitze
im Licht der Glühwürmchen
zwei leere Weingläser
gefällt mir sehr !!

Beim Unterstollen gelingt mir noch nicht einmal mit Konzentration ein Bild.......(logo, nur meine Empfindung...:_) )
Für mich viel zu überladen, und echt kompliziert......

Was meinst Du zu meinem Ansatz ????

Vivi,

wieder ein Tschüss, Jacko

--

Bearbeiten/Löschen    


aksapo
Guest
Registriert: Not Yet

Ein zauberhaftes Tanka, aber ich finde auch, daß die zwei Gläser das Bild wunderschön abrunden und der Unterbau dann eher störend wirkt.
Lg.Aksapo

Bearbeiten/Löschen    


7 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Feste Formen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!