Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92216
Momentan online:
395 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Tante Christine
Eingestellt am 23. 11. 2007 09:23


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Inge Anna
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Tante Christine


"Erst Heilig Abend wird ausgepackt
und wehe dem, der es eher wagt,
den werde gewiss ich nie mehr beschenken."
So Tante Christine, wir wollten's bedenken.

Wir brachten zum Zug sie und winkten ihr nach;
sie fuhr zum Adventstreff nach Wiesenbach.
Die Neugier uns lockte, wir eilten nach Haus'
und griffen zur Schere, rasch packten wir aus.

Doch was da verborgen lag unterm Papier,
verschlug uns die Sprache, verdutzt saßen wir -
eine riesige Pappschachtel, leer bis zum Rand,
drauf in steiler Handschrift das folgende stand:

Habt ihr wirklich gedacht, dass ich jetzt euch bescher'?
Da kennt ihr mich schlecht, ich komm Weihnachten her.
Zum Glück hielt man fest sie in Wiesenbach:
Doch den Vorfall trug sie vierzig Jahre uns nach.
__________________
Die über Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!