Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92203
Momentan online:
260 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Tausend Küsse sind zu wenig
Eingestellt am 28. 11. 2001 01:16


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
wolfsfrau
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 137
Kommentare: 192
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um wolfsfrau eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil



Sommerschön ist der Tag
Der Hahn krähte dreimal die Nacht
Vögel zwitschern wie Handys
Ach küß mir meinen Erdbeermund
und schrei dir nicht die Lungen wund
Nachts blühen die Blumen
Tage zum Küssen schön
Tage zum Träumen
Tage zum ...

Hab keine Angst vor der Liebe
hab keine Angst vor mir
wer weiß wie lange die Sonne scheint
Genieß den Tag
hab keine Angst vor mir

Ich schreib mir die Finger wund
nach deinem Erdbeermund
ich fand es so nett
in deinem Lotterbett
vermiß die süßen Stunden
zähl schon die Sekunden
und schrei mir die Lungen wund
nach deinem Erdbeermund

komm
„„,komm her


Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Rosentraum
???
Registriert: Nov 2001

Werke: 20
Kommentare: 145
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rosentraum eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
vielleicht der tausend und erste . . .

Hallo Wolfsfrau

Verständliche Worte voller Sehnsucht und Hingabe hast Du gefunden. Dein Gedicht gefällt mir.
Aber: Seit wann zwitschern die Vögel wie Handys? Sind das Cybervögel?

Möge Dir der Spaß an der Freude erhalten bleiben.

mit einem leisen servus - der Rosentraum

Bearbeiten/Löschen    


wolfsfrau
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 137
Kommentare: 192
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um wolfsfrau eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
tausend Küsse...

Lieber Rosentraum

Danke für deine Mail. Es gibt ganz normale Vögel die Handytöne imitieren wirklich ich schwörs. Die Vögel passen sich eben ihrer Umwelt an. kennst du Klaus Kinski, der schrieb ein Lied über "Erdbeermund"

Viele liebe Grüße
die Wolfsfrau

PS ich liebe Rosen

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!