Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92263
Momentan online:
438 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Tautropfen
Eingestellt am 09. 03. 2006 20:05


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Heidemarie Sattler
Festzeitungsschreiber
Registriert: Mar 2005

Werke: 18
Kommentare: 23
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Heidemarie Sattler eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Tautropfen

Poesie
hängt an
benetzten Blättern der Kunst
und wartet
auf ein Streicheln unserer Herzen.
__________________
"Vielfältigkeit offenbart sich denjenigen, die den Blick über den Tellerrand erheben."

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Liebe Heidemarie,

das gefällt mir gut...wenn ich daran denke, wie es ist, wenn man durch eine hohe taubenetzte Wiese geht....an den Gräsern vorbei streift

Ich überlege nur wegen "Kunst" zur Poesie.
"Fantasie" oder etwas anders vielleicht?
Kunst ist für mich so ein Oberbegriff und klingt zur "Poesie" etwas "hart".

Nur ein spontaner Gedanke, sonst sehr schön

lG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


silverbird
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2003

Werke: 35
Kommentare: 251
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um silverbird eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Heidemarie
ein sehr schönes Kurzgedicht. Ein kleiner Vorschlag, dass das ganze noch poetischer klingt:
hängt an benetzten Blättern der Fantasie..

einfach so ne Idee
mit liebem Gruss
ruth
__________________
es gibt immer Lichter in der Nacht, auch wenn die Augen sie erfinden müssen.
John Steinbeck

Bearbeiten/Löschen    


Heidemarie Sattler
Festzeitungsschreiber
Registriert: Mar 2005

Werke: 18
Kommentare: 23
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Heidemarie Sattler eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Stoffel und silverbird,
vielen Dank für eure Kommentare
und ich muss zugeben, dass mir euer Vorschlag zum Worttausch bestens gefällt!
Vielen Dank :-)

Somit lautet der überarbeitete Text:

Tautropfen

Poesie
hängt an
benetzten Blättern der Kunst
und wartet
auf ein Streicheln unserer Herzen.

__________________
"Vielfältigkeit offenbart sich denjenigen, die den Blick über den Tellerrand erheben."

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Guten Morgen,

also für mich, ist das einer der schönsten "Kurzen" die ich seit langem las

Spontan noch:

"Poesie
hängt an den Blättern
der Kunst -
wartet auf ....."

(denn der Titel sagt uns ja, was hier die Poesie ist. Tautropfen)

lG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2248
Kommentare: 11067
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ein schönes, selbstbezügliches Gedicht. Es ist, wie wenn man im Tautropfen, das Gedicht, sich in sich selbst spiegelt, denn der Tautropfen ist das gedicht und das Gedicht ist im Tautropfen.
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!