Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92249
Momentan online:
419 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Teddybären küssen nicht
Eingestellt am 07. 05. 2002 00:57


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Jo-Achim Wulf
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: May 2002

Werke: 10
Kommentare: 15
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Manchmal wünscht' ich mir, ich wär
ein kuschlig weicher Teddybär;
der still in deinem Zimmer sitzt -
und dich vor bösen Träumen schützt.

Ich säh' dir oft beim Anziehn zu
und selbst beim Ausziehn hielt ich Ruh;
säh' manchen Mann von dannen flitzen -
blieb' immer artig bei dir sitzen.

Mitunter kämest du zu mir
und röchest penetrant nach Bier;
doch deine Hand auf meinem Fell -
vertriebe diesen Makel schnell.

Vielleicht nähmst du mich auch einmal
mit auf dein Sofa ganz feudal;
dann sähen wir gemeinsam fern -
ich wäre stolz und schwiege gern.

Nur eines tät' ich wohl vermissen:
Bestimmt würd' ich dich gern mal küssen;
still zu halten fiel' dann schwer -
man küsst halt nicht als Teddybär.



Jo-Achim Wulf
1999

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sternenstaub
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Mar 2002

Werke: 24
Kommentare: 50
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sternenstaub eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

warum hat auf diesen beitrag noch niemand anders geantwortet? ich finde dieses gedicht soooooo~ suuuueeess. Nein ehrlich, schreib weiter solche schoenen Sachen :-)) Liest sich gut, der Sinn ist einleuchtend und zu dem noch alles sehr niedlich verpackt ;-)

liebe gruesse, babs
__________________
ich wäre zu gerne....
Staub der Sterne...

Bearbeiten/Löschen    


Mik
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2002

Werke: 20
Kommentare: 127
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mik eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
bärenstark :-)

Re Jo-Achim Wulf

Hallo Jo-Achim,

beim "DurchdieLeselupestöbern" über es gestolpert; Kompliment! Einer der Höhepunkte bisher!
Inhalt, Rhytmus, Versmaß - passt einfach alles und regt zudem noch zum Schmunzeln an.
Einfach schön!

Lieben Gruß, Mik

Bearbeiten/Löschen    


Sternenstaub
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Mar 2002

Werke: 24
Kommentare: 50
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sternenstaub eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Vertontes gedicht...

vertont hoert sich dein gedicht beinah doppelt so schoen an <3

ich hoffe du laesst dich hier demnaechst mal wieder blicken jo-achim!

liebe gruesse, sternenstaub
__________________
ich wäre zu gerne....
Staub der Sterne...

Bearbeiten/Löschen    


Jo-Achim Wulf
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: May 2002

Werke: 10
Kommentare: 15
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Danke!

Ooh (freu), Danke, sternenstaubi! Ich war inzwischen auch noch mal da, war ich ...
Und viel Erfolg für Dich, blueberry (oder so ähnlich ... smilegrinslachkicher)
Mach so weiter - Du bist am Anfang eines guten Weges!
Jo-Achim

(P.S.: Ich klau' auch nie wieder Dein Foto ... - versprochen!)

Danke auch Dir, Mik! Allerdings stimmt die Metrik nicht ganz. Bloß: Hätte man Heinrich Heine etwas vom Versbau erzählt - er hätte gewiss nur müde gelächelt ...

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!