Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5563
Themen:   95482
Momentan online:
99 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Fremdsprachiges und MundART (L)
The snail (limerick)
Eingestellt am 23. 06. 2014 14:07


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2309
Kommentare: 11402
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

There was a young woman of Vail
who prepared some cold drink for a snail.
Snails came and fell down
into beer just to drown,
and she told all the snails: "Never fail!"
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Version vom 23. 06. 2014 14:07
Version vom 14. 07. 2014 22:53
Version vom 14. 07. 2014 22:57

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2309
Kommentare: 11402
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich denke, es ist sehr schön, insbesondere obwohl die Pointe anders ist, aber quasi dasselbe.
Es ist alles: Nachbildung, Übersetzung und Übertragung.

---
In gewisser Hinsicht auch eine Rückübersetzung.

Meine deutsche Erstfassung ist:

Ein höflicher Gärtner in Trier
vernichtete Schnecken mit Bier,
und wenn eine nahte
dem schrecklichen Bade,
da sprach er: "Verzeihen Sie mir."


---

Die Pointe des Höflichseins unter solchen Umständen gab es bereits in einem englischen Limerick.
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


7 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Fremdsprachiges und MundART (L) Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Werbung