Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92261
Momentan online:
424 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
Thembi
Eingestellt am 04. 12. 2002 14:41


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Melchior
???
Registriert: Oct 2001

Werke: 30
Kommentare: 137
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Melchior eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Almost speechless,
because still unknown.
Seen not loved, no time,
a must, a need to think about.
But, is it always the same?
Too much is often too less
and makes you sad as well.

A vision in heat,
the rest not worth to tell,
but deep, but alone.
Sympathy and madness -
Ungreatefull company!
The end is yet to come.

A quote:"I would kiss your feet,
if this wouldn't be the sickest move!"
The opener for colouless performance.
I guess that's really me.

You wear the curton was suppost to fall.
We're getting comfortable
in a wirlpool of comic bubbles.
Red and Blue and Yellow;
A mask but not a caracter.

You are yesterday.
I am today on the way.
The time we had was short
and was enough.
I'm already yours,
I'm already charmed.

Moved air moves emotions,
destrois a world and
blows the clouds away.
A hot coffee against the
hangover.
Further in the funny game
of the individuals,
the second act.

Unspocken words without belonging
becoming the meaning of these days,
keeping us awake in these
warm nights.
Keeping us in the mood.

The end, the first seems to be near
and it is looking scary.
__________________
Melchior

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Jo Klexx
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 13
Kommentare: 162
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Jo Klexx eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Tja, was soll ich da noch sagen

Hallo Melchior,
ich kann ja manchmal Englisch lesen.
Traurige Geschichte das und bestimmt unheilbar.
Gruß
Jo
__________________
Sie...Sie...Sie SiGnatur Sie!

Bearbeiten/Löschen    


Papyrus
Guest
Registriert: Not Yet

schön

ja welch schön gedicht,
doch selbst ich verstehe alles nicht,

doch ich durfte sie sehen,
thembi,
und sie erinnerte mich an Loago,
das Kind dass ich im Kindergarten unterrichtete,

die Unschuld sah ich in ihren Augen,
und ich hoffe, sie bleibt
auf einem Pfad,
der doch schwerelos,
frei von unschuldsflüchtger Tat

auch ich liebe sie,

und ich hoffe sie sucht die liebe,
auch wenn sie gefunden will

besser aber ihren Körper
als Pfand zu lassen,
und in Schande Liebe machen

Melchior zeigte ihr
dass Liebe durchaus schwerelos
in erscheinung treten kann

und sei dies der krankste Move,
fühl ich mich als Botschafter
der Liebe
in einem Anfangsstadium,
trete ich aus meiner verwerflichkeit
und bin ich manchmal Mensch,

trete aus meiner Existenz,
überzeuge durch meinen Empfang
höherer Weisheit,
und schwinge bald auf gleicher Welle



Bearbeiten/Löschen    


Melchior
???
Registriert: Oct 2001

Werke: 30
Kommentare: 137
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Melchior eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
...

Hallo Jo und hallo Papyrus

Schon richtig, traurig und die schönste Frau
der Welt, oder zumindest ein Teil von ihr.
Doch nicht mehr lange und Thembi II wird
sein nachdem ich mir den Kummer des ersten
Teils davonküssen lies.
21.02.2003
Gruß Melchior
ich bin weg
__________________
Melchior

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!