Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
98 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Essays, Rezensionen, Kolumnen
Theos Reise
Eingestellt am 05. 02. 2001 19:04


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Christina Maria Kraemer
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Aug 2000

Werke: 51
Kommentare: 160
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Christina Maria Kraemer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Das Buch 'Theos Reise' von Catherine Clement ist eine Reise zu den Religionen der Welt.
Der 14-j├Ąhrige Theo bekommt diese Weltreise von seiner Tante geschenkt und man erf├Ąhrt in dem Buch viel wissenswertes ├╝ber die Weltreligionen aber auch Hinduismus, Buddhismus und viele alte Religionen z.B. Afrikas werden behandelt.

Mich hat das Buch sehr fasziniert, es ist sehr leicht zu lesen und ich konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen.
Vom Stil her hat es mich sehr an Sophies Welt erinnert, wohl auch, weil in beiden B├╝chern Wissen auf eine sehr angenehme Art vermittelt wird.
Obwohl es eigentlich wohl eher ein Jugendbuch ist, w├╝rde ich allen, die von Jostein Gaarder begeistert sind auch dieses ans Herz legen.
Es hat mich auch zu meinem Gedicht 'Religionskriege' inspiriert und ich werde es wohl in naher Zukunft noch einmal lesen.

So der Anfang ist gemacht.

Liebe Gr├╝sse,
Christina
__________________
C.M.Kr├Ąmer

"...um die Tests dieser Zeit zu bestehn

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Claudine Borries
Guest
Registriert: Not Yet

Theos Reise

Hallo Christina
leider kenne ich beide B├╝cher, die Du empfielst nicht, habe auch noch nichts dar├╝ber gelesen.
Gru├č Claudine

Bearbeiten/Löschen    


Brigitte
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Dec 2000

Werke: 98
Kommentare: 933
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Brigitte eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Christina,
kenne beide B├╝cher ebenfalls nicht, aber der Gedichtsband w├Ąre schon interessant. Vielleicht k├Ânntest Du mir den Verlag verraten, damit ich ihn mir kaufen kann.

Gute Nacht und
viele Gr├╝├če
Brigitte
__________________
Brigitte

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist f├╝r das Auge unsichtbar.

Bearbeiten/Löschen    


beisswenger
???
Registriert: Jan 2001

Werke: 0
Kommentare: 65535
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo,

ich habe beide B├╝cher gelesen. Sophies Welt erkl├Ąrt auf spielerische Art und Weise die Philosophie; Theos Reise gibt dem Leser einen Einblick in die gro├čen Weltreligionen und Weisheiten.

Besser als Sophies Welt fand ich allerdings das Kartengeheimnis (auch von Jostein Gaarder), das weniger oberlehrerhaft und viel kreativer ist. Damit l├Ą├čt es sich m.E. eher in die Kategorie "Belletristik" einordnen.

In die Kategorie "Fast schon Literatur" stufe ich "Das Focaultsche Pendel" von Umberto Ecco ein. Dieses Werk ist allerdings auch etwas esoterischer als die oben genannten.

Weitere empfehlenswerte B├╝cher dieser Kategorie sind
Der Alchimist von Coelho und
Das Traumpuzzle von mir.

Vom aktuellen Gaarder rate ich ab. Er ist m.E. viel zu redundant.


Bearbeiten/Löschen    


Claudine Borries
Guest
Registriert: Not Yet

Theos Reise

Hallo
noch einen Zusatz: ich kenne nur er Alchimist von Paulo Coelho.
Eigentlich bin ich an Esoterik nicht so interessiert, h├Ârte schon, da├č man den Alchimist auch dahinordnet.
Ich sehe ihn, den Alchimist, vielmehr ├╝bergeordnet:als Weisheitsbuch mit m├Ąrchenhaften Teilen,-- so wie M├Ąrchen uns ja auch auf die eine oder andere Weise versuchen ,in Parabeln die Welt verstehen zu lehren,-- sofern wir uns ein kindliches Gem├╝te erhalten haben, bzw. uns auf die Allegorien verstehen!
Und Sofies Welt habe ich halb gelesen,-- dann wurde ich ein wenig ├╝berdr├╝ssig.
Gru├č Claudine

Bearbeiten/Löschen    


beisswenger
???
Registriert: Jan 2001

Werke: 0
Kommentare: 65535
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Kategorie Melange Fantastik

Das beste hatte ich ja fast vergessen:
Eine wunderbare Mixtur aus Esoterik, Fantastik, Geschichte und Thriller ist "Das Montglane Spiel" von Katherine Neville. Ein Schachspiel, einst im Besitz von Karl dem Grossen, ist Ausgangspunkt einer genialischen Zeitreise, bei dem die Hauptpersonen schlie├člich zu den Figuren des Schachspiels werden. 10 points!

Bearbeiten/Löschen    


Christina Maria Kraemer
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Aug 2000

Werke: 51
Kommentare: 160
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Christina Maria Kraemer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich find das Interesse an dem Forum nicht schlecht, f├╝r den Anfang, aber w├Ąr es nicht sinnvoller eure B├╝cher als neues Thema zu ver├Âffentlichen, rein der ├ťbersicht wegen?
Werd mir aber bei Gelegenheit eins der vorgestellten B├╝cher zu krallen.

Liebe Gr├╝sse
Christina
__________________
C.M.Kr├Ąmer

"...um die Tests dieser Zeit zu bestehn

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Essays, Rezensionen, Kolumnen Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!