Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92264
Momentan online:
433 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Tierarchie
Eingestellt am 12. 11. 2004 15:34


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Andi
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2004

Werke: 28
Kommentare: 32
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Andi eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Tierarchie
ein hohes Tier ist die Giraffe
ein niedriges der Pinselaffe
doch mit der DenkkapazitÀt
verhĂ€lt sich’s genau umgedreht
nicht leicht fÀllt es manch hohen Tieren
solch schlichte Wahrheit zu kapieren

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Udogi-Sela

HĂ€ufig gelesener Autor

Registriert: May 2003

Werke: 61
Kommentare: 560
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Udogi-Sela eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Auch dieses Andi-Werk will ich nicht unkommentiert lassen.

Geht es dem Autor um schlichte Wahrheiten?
Auch hier wird von ihm wieder die Tierwelt herangezogen, um eine unumstĂ¶ĂŸliche Tatsache in doppeldeutigem Sinne darzulegen.

Wie hoch wird eine Giraffe? Bis 5,80 Meter!
Und ein anderes hohes Tier wie z.B. Kandesbunzler Schröder? 1,73 Meter.
Warum spricht man bei „bedeutenden“ Persönlichkeiten von „hohen Tieren“?
Eine Laus wird nur Bruchteile eines Millimeters hoch. Wenn sie aber am Sa..., also beim Mann sich an einem bestimmten Körperteil eingenistet hat, wird sie zu einem alles beherrschenden Tier, ganz hoch in seiner Bedeutung angesiedelt. Aber das soll uns hier jetzt nicht jucken.

Der Autor will auf den Intellekt (nicht gleichzusetzen mit DenkkapazitÀt) bei hohen Tieren hinaus.
Die Giraffe mĂŒsste also dööfer sein als der Pinselaffe. Aber wie schlau muss eine Kreatur sein, die Pinselaffe heißt?

Also: Da die Giraffe ein hohes Tier mit geringer DenkkapazitĂ€t ist, fĂ€llt es ihr natĂŒrlich auch nicht leicht, zu akzeptieren, dass ein niedriges wie der Pinselaffe (40 cm?), manche sagen auch Maler, eine höhere DenkkapazitĂ€t hat.

Hab ich diese schlichte Wahrheit jetzt kapiert, hier, Archie?

fragt der
Udo

__________________
Dieses ganze Schreiben ist nichts als die Fahne des Robinson auf dem höchsten Punkt der Insel. (Kafka)

Bearbeiten/Löschen    


Montgelas
???
Registriert: May 2004

Werke: 1
Kommentare: 875
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hase u. Igel

lieber andi,

der udogi-sela war schon vor mir,
nun weiß ich nicht mehr, was ich sagen
wollte. es ist wie bei hase und igel.

ach,so : super !!


herzlich,
und um lÀngen
tierarchisch
geschlagen

montgelas

Bearbeiten/Löschen    


Andi
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2004

Werke: 28
Kommentare: 32
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Andi eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo udo und montgelas,
danke fĂŒr eure Kommentare. Auf die Idee, dass man unter Pinselaffen Maler verstehen könnte, bin ich nicht gekommen. Finde ich aber witzig. Liebe GrĂŒĂŸe, Andi

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!