Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92265
Momentan online:
264 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Tiger
Eingestellt am 17. 09. 2006 01:22


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
anbas
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2006

Werke: 718
Kommentare: 4501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um anbas eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Tiger

Ich hab' den Tiger nicht im Tank -
er haust bei mir im Kleiderschrank,
jagt durch die Wohnung kreuz und quer,
frisst st├Ąndig meinen K├╝hlschrank leer.

Er m├╝llt die ganze Wohnung voll,
tut nie das, was er machen soll.
Im Bett l├Ąsst er mir keinen Platz,
haut mir im Schlaf eins an den Latz.

Er schleppt gern andre Viecher an
mit denen er dann spielen kann.
Einst war ich n├Ąchtens nicht zu Haus,
danach sah's wie ein Schlachtfeld aus.

Verlier ich dann mal die Geduld,
tut er als w├Ąr's nicht seine Schuld,
schaut mich mit gro├čen Augen an,
so dass ich nicht mehr schimpfen kann.

Doch soll das alles wohl so sein,
ich lies ihn in mein Leben rein.
Und das obwohl - ihr glaubt es nie:
Ich hab' ne Tierfellallergie.
__________________
Wenn der Weg das Ziel ist, kann man nicht falsch abbiegen. (anbas)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Ully
???
Registriert: Jan 2006

Werke: 36
Kommentare: 125
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ully eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

zum Schmunzeln

gebracht haben mich Deine Zeilen.
Ja,ja, Katzen sind eben sehr eigenwillig.

Ully
__________________

┬ę by Ulla Magonz

Bearbeiten/Löschen    


Burana
Guest
Registriert: Not Yet

@ Ully: Nicht nur Katzen, wie man sieht...
Hallo anbas,
meine G├╝te, 'Deine' Opferbereitschaft f├╝r dieses Viech ist bewundernswert. Bleibt zu hoffen, dass dieser hoffnungslose Fall auch wei├č, was er (?) an 'Dir' hat und dass 'Du' ihn trotz aller Unannehmlichkeiten so sehr magst, dass Du ihm sogar ein paar Verse widmest. Alle Wetter, ich bin beeindruckt.
Liebe Gr├╝├če, Burana
P.S.: In dem Fall hilft ├╝brigens keine Fliegenklatsche...!!!

Bearbeiten/Löschen    


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hi anbas,

so ein viech... geht doch sehr zu herzen..gelle? maan gibt so gern weil man mit leichtigkeit zur├╝ckbekommt was menschen oft nicht so ehrlich zugeben bereit sind. kopfnickend best├Ąttige ich dein st├Âhnen und deine liebe zum viech. herzlichst heike die einenhund h├Ąlt der grade mal so gross wie ein kater ist.

@Burana...

quote:
'Deine' Opferbereitschaft f├╝r dieses Viech ist bewundernswert
.
wer kann denn da widerstehen? du etwa??
schmunzel...
gruss heike
__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, k├╝hle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


Burana
Guest
Registriert: Not Yet

Oh, Heike, Du sprichst mir direkt aus der Seele. Ich bin ein Fan von Fellkn├Ąueln und wei├č diese selbstlose (Tier)Liebe einfach zu sch├Ątzen. Ich k├Ânnte meinem Lieblingsviech garnienicht widerstehen, auch wenn er Chaos angerichtet hat. Ich denke schon, dass anbas wei├č, was ihm SEIN Fellkn├Ąuel gibt, sonst h├Ątte er ihm diese Verse nicht gewidmet.
Liebe Gr├╝├če, Burana

Bearbeiten/Löschen    


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
nabend burana,

ja so habe ich sein werk auch verstanden. mein wollkn├Ąuel w├Ąrmt gerade meine f├╝sse. man mag es nichtglauben das es heute nachmittag das wei├če ledersofa mit gartendreck eingesaut hat ... etwas sp├Ąter dann eine serviette zerfetzt... w├Ąhrend ich mit kopfweh im bett lag! umpf ...
gn8
heike
__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, k├╝hle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


LADYHELLENA
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Nov 2005

Werke: 90
Kommentare: 220
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um LADYHELLENA eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Tiger

            

hallo anbas,

meine Katze Cosima hat mich fest im Griff!
Sie macht, was sie will; sie zufrieden zu sehen,
ist mein Vergn├╝gen.
Was ich zur├╝ckbekomme? Schnurren, Z├Ąrtlichkeit
und Verst├Ąndnis, was immer ich auch mache.
Doch das beruht auf Gegenseitigkeit.

Sch├Ân, dass ich mit meiner Katzenliebe nicht alleine
bin.

lg
ladyhellena

Bearbeiten/Löschen    


1 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!