Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92245
Momentan online:
314 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Tintensüchtig?
Eingestellt am 07. 04. 2003 13:13


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10342
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Tintensüchtig?

Aus dem fernen Zürich hat er mir geschrieben,
blaue Schrift auf weißem Bütten,
nur in meinen Worten könnt’ er heiß mich lieben,
sie zutiefst ins Herz sich schütten.

Schreib ich Briefe, trinkt er Worte,
bleibt beseligt an dem Orte,
wo gekauft er sein Papier.
Doch wortwörtlich bin ich hier.



__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

das ist ja mal richtig lustig und flott.
große spitzenklasse! es hat biß.
gut gedichtet, vera.

schöne woche
ralph
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10342
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Tintensüchtig?

Liebe margot,

danke für Dein großes Lob!!!

Auch Dir eine schöne Woche.
Liebe Grüße Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet


Mit jedem Schreiben
auf dem Tisch
trinkt er sich tintenblau.
Der Mann ist ja
ein Tintenfisch -
liebt Tinte
nicht die Frau....*zwinker*...

Liebe Vera-Lena,
auch ich habe mich sehr amüsiert - ganz feiner Humor,
in Deinen äußerst gelungenen Zeilen )))

Einen schönen Abend
wünsche ich Dir
und sende ganz liebe Grüße

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10342
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Tintenfisch

Liebe Irene,

Du bist ja wieder in Hochform! Auf den Tintenfisch wäre ich wirklich nicht gekommen, ein herrlicher Einfall!

Weiterhin einen amüsanten Abend!

Liebe Grüße
Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


george
Routinierter Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 88
Kommentare: 912
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um george eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Gefällt mir Vera-Lena. Ich schreite zwar nicht zur Urne (die ist ja schon voll, mach mal 'n bißchen Platz Klopfstock), aber...

Ist der Mann ein reiner Verbalerotiker? Liebt er Dich nur in Deinen Worten? Irgendwie hab' ich das Gefühl, dass Dir ganz recht ist, daß er so weit weg wohnt. Je mehr Du schreibst, umso weniger groß ist die Gefahr, daß er in Zug oder Auto steigt...Ist das der Grund, warum Du gerade so aktiv bist???

Ein herrlicher Text. Und mit richtig altmodischer Liebe. "Bütten" etc. Ich wette der macht 'n richtigen Antrag, wenn's sein muß. Schreibt der etwa auch noch Gedichte? Wer macht denn so was Altmodisches?!

LG
__________________
© Jürgen Locke

Bearbeiten/Löschen    


4 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!