Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92202
Momentan online:
308 Gäste und 21 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Titel: das Schicksal streichelte mich sanft
Eingestellt am 03. 05. 2003 19:27


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
nally
Festzeitungsschreiber
Registriert: Apr 2001

Werke: 137
Kommentare: 369
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um nally eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Morgen ist angenehm mild. Befind mich in den warmgemäßigten Mittelbreiten – leider kontinental. (Lern gerade für meine letzte Abiprüfung: geographic.) Bisschen windig – aber gerade so schön , dass unser erst anfänglich „grüner“ Rasen im Garten mit duzend weißen Apfelbaumblüten übersäht wird. Mitten drin zwei verliebte lila Hyazinthen. Ich verliebe mich jedes Jahr neu in den Frühling. Alles blüht und zaubert prächtige Bilder. Man kann wieder barfuss die Welt erkunden, der Geruch – wenn der Nachbar den Rasen sprengt, Fotomotiv des Löwenzahns vor der Tür und vor allem jede Woche ein neuer wunderschöner Fliederstrauß auf dem Schreibtisch. Mit einer lecker Tasse Milchkaffee hocke ich auf der blauen Bank und lese, genau eine ausgedehnte Stunde lang, in der Zeitung und lasse es mir gut gehen... Gestern saßen mit Löwenzahn, dem Briefkasten und wieder tausend Gesprächsthemen bis auch die letzte Kerze abbrannte. Ich genoss die Gespräche mit ihr, die verwirrten Reversispiele und die Pantomimenszenen zwischen durch. Bevor der lecker Auflauf verbrannte telefonierte ich noch mit NY und fand mein nächstes zu Hause.
__________________
"Ich werde nie aufgeben captain, denn ich will im Spiel der Mächte weiter bestehen und meinen Vers dazu beitragen."
Club der toten Dichter

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!