Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92269
Momentan online:
406 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Tod der Geliebten
Eingestellt am 23. 02. 2003 17:55


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10343
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Tod der Geliebten

Sie war in dich hineingeweht
mit blo├čen F├╝├čen
dass du sie immer tr├╝gest
diesseits, jenseits
gleichviel,

sie wartete auf dein Erwarten,
sprang in dein bebendes Zentrum,
war in dich eingeh├╝llt,

du musstest dich nicht
zu ihr neigen,
sie war schon bei dir.

Aber jetzt betrachtest du
ihre kleinen Schuhe,
die sie zur├╝cklie├č.



__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Joneda
Festzeitungsschreiber
Registriert: Dec 2002

Werke: 270
Kommentare: 633
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Vera-Lena

wie fl├╝ssig Dein Werk ist, wieeinfach zu lesen.
Die sch├Ânen Worte drumherum, klasse.

LG Joneda
__________________
Das Leben ist voller Wunder.

Bearbeiten/Löschen    


Nachtigall
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Feb 2002

Werke: 118
Kommentare: 664
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Nachtigall eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Vera-Lena,

Deine Worte ber├╝hren tief, ziehen mich hinein in Deine Bilder.
Ein wehm├╝tiger Text, der viele Gedanken und Empfindungen ausl├Âst.
Ein wirklich gelungenes Gedicht.

Liebe Gr├╝├če
Alma Marie

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10343
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Tod der Geliebten

Liebe Joneda, liebe Nachtigall,

ganz herzlich danke ich Euch f├╝r die positiven Kommentare und auch f├╝r das Mitempfinden, das leider in diesem Fall weniger erfreulich ausf├Ąllt. Nochmals: Danke!

Liebe Gr├╝├če Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Vera-Lena,

ein todernster Titel, ein todtrauriges Thema, und Dein Gedicht wie ein leichtes entschweben einer Seele ins Licht -
so wirkt es auf mich.
In Deinen Gedichten ist immer irgendetwas Lichtes, fast
├ťberirdisches, so empfinde ich sie.

Sende Dir liebe Gr├╝├če

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10343
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Licht

Liebe Klopfstock,

danke! Ich mu├č zugeben, Du hast mich erkannt. Ja, das Licht ist f├╝r mich das Bedeutendste in meinem Leben. Da├č es aber auch in diesem Gedicht so ganz von selbst sich bemerkbar macht, das h├Ątte ich nicht gedacht. Was f├╝r ein feines Empfinden Du hast f├╝r Texte und kannst immer sehen die Dinge hinter den Dingen.

Sei ganz lieb gegr├╝├čt!
Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!