Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
76 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Tod im Spiegel
Eingestellt am 26. 05. 2003 14:10


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Rhea_Gift
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Tod im Spiegel

DĂĽstere Schatten umhĂĽllen mich,
bringen mich aus dem Gleichgewicht,
mahnend pochen grelle Fragen,
wĂĽhlen wild in meinem Magen.

Teer klebt an zerschundenen Sohlen,
ewiger Tanz auf glĂĽhenden Kohlen,
ich springe, hĂĽpfe, will empor,
bleibe kleben, armer Tor –

Ich stelle mich, umkreise mich,
falle auf mich selber rein,
viel zu laut das leise „Nein“ -
ich folge mir doch wieder nicht.

Im Spiegel blinzelt Peter Pan,
doch geht er mich heut gar nichts an,
der Spiegel splittert, nur ein Schlag,
so wird zu sieben Jahr´ ein Tag.

Der Tag erschien mir eh so lang
wie sieben Jahr´ voll Pech und Bang,
ich bin´s gewöhnt - nur eines noch nicht:
ein Blinzeln ohne mein Spiegelgesicht.


__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Version vom 26. 05. 2003 14:10
Version vom 08. 06. 2010 00:38
Version vom 08. 06. 2010 20:52
Version vom 11. 06. 2010 02:09

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 215
Kommentare: 7574
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Rhea_Gift,

ein schönes, augenzwinkerndes Gedicht. Mir gefällt das Thema und die Art und Weise, wie Du es umsetzt.
Auch, wenn ich nicht der grosse Rhythmitiker bin, denke ich, an einigen Stellen, sind Verbesserungen denkbar.
Zum Beispel passt in der letzten Zeile auch eventuell:
Spielgesicht oder Spiegelsicht.

cu
lap
__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi, Rhea_Gift!

Schönes Gedicht, tolle Gedanken! Desweitern denke ich wie lapsimont - nur, schlussendlich bist Du Deines Werkes Schmied und musst selber wissen, wie es Dir gefällt!

Schönen Tag!
Schakim
__________________
§§§> In jeder Knospe zeigt sich ein kleines Wunder beim Aufblühen <§§§

Bearbeiten/Löschen    


Rhea_Gift
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi schakim/lap,

schön, daß es euch gefällt. Rhytmisch hat es Brüche, ich weiß, finde sie aber bis auf die letzte Zeile ok. Leider fällt mir nichts ein, daß es ohne den Inhalt zu stören verbessert. Das Spiegelgesicht und das Blinzeln will ich unbedingt beibehalten. Trotzdem Danke für die Vorschläge an lap.,

liebe GrĂĽĂźe, Rhea
__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Bearbeiten/Löschen    


lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 215
Kommentare: 7574
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Rhea_Gift,

dann hab ich noch einen Vorschlag:
ich bin´s gewöhnt – nur eines grad nicht:
ein Blinzeln ohne mein Spiegelgesicht.

cu
lap
__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


Rhea_Gift
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi lap.,

danke fĂĽr den Tip! Mit "noch nicht" finde ich es noch besser...

Liebe GrĂĽĂźe, Rhea
__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Bearbeiten/Löschen    


8 ausgeblendete Kommentare sind nur fĂĽr Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
ZurĂĽck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!