Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5561
Themen:   95461
Momentan online:
154 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Tagebuch - Diary
Todestag
Eingestellt am 08. 02. 2003 17:27


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
eufemiapursche
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Aug 2001

Werke: 111
Kommentare: 397
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um eufemiapursche eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

08.02.2003
2928 Tage
und Nächte
heute
8 Jahre
ohne dich
ich
immer noch
ich
mit und ohne
dir
bist du da
ohne
meine Wege
zu durchkreuzen
dafür liebe ich dich
besonders

__________________
Der Zeit auf den Versen bleibenHier klicken

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


dubidu
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe femi,

heut fühl ich mit dir
und denk an dich.

Bearbeiten/Löschen    


eufemiapursche
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Aug 2001

Werke: 111
Kommentare: 397
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um eufemiapursche eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Danke, Kai!

LG Femi
__________________
Der Zeit auf den Versen bleibenHier klicken

Bearbeiten/Löschen    


unbekannt2581
???
Registriert: Jan 2002

Werke: 0
Kommentare: 65535
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

an jenem grauen tag
als die sonne spuckte
und der mond niesste
und die sterne im
all zerfielen
warst du
du

Bearbeiten/Löschen    


eufemiapursche
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Aug 2001

Werke: 111
Kommentare: 397
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um eufemiapursche eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Gestern
Stand ein schmaler Streifen Mond am Himmel
Heute
Gibt es keinen mehr.

Er war wie der Mond
Er starb nach und nach
Sein Wille, sein Stolz, sein Glück
Seine Stärke, sein Herz, seine Seele

Ich sah einen Nachtfalter in seinem Auge
Unbeweglich, starr, fest und ruhig

Ein Grabstein der nur ein Geburtsdatum trug
Und wissend auf seinen Menschen wartete

Verborgen unter der Illusion des Nichts
Sah ich sein Ja zur Ewigkeit

**************
Danke, Mikel
LG Femi
__________________
Der Zeit auf den Versen bleibenHier klicken

Bearbeiten/Löschen    


ElsaLaska
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Femi,

diesen Platz habe ich reserviert für die Stille in uns:
































Elsa

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Tagebuch - Diary Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Werbung