Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92236
Momentan online:
395 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Torf
Eingestellt am 24. 05. 2010 21:36


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Raul Reiser
Autorenanwärter
Registriert: Aug 2008

Werke: 52
Kommentare: 108
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Raul Reiser eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Es war mal ein Dorf
Umgeben von Torf
Wofür es nichts konnte
Sich lange sonnte
An Abbauerträgen
Das füllte die Mägen

Bis man fand
Des Dorfes Stand
Ist ausnehmend trocken
Neue Torflager locken
Nur inmitten der Dorfteich
Trennt noch von Neureich

Legt ihn doch trocken
Warum lange zocken
Schreien die einen
Die andern meinen
Wir woll’n kein Dorf
Geopfert für Torf

Da schleicht sich Einer
Ein ganz Gemeiner
Seit hunderten Jahren
hat er Vorfahren:
Die Gründer des Dorfs
Die Finder des Torfs

Er wankt zum Dorfteich
Betet wortreich
Der große Stein
Heut muss es sein
Traurig nicken die Enten
Wir müssen es schleunigst beenden

Dann fliegt ein großer Brocken
Außen nass, innen ganz trocken
In den Dorfteich. Und diese Welle
Überschwemmt Dorf und Torf auf die Schnelle

Heut gibt es dort ein großes Moor
In dem ein mancher sein Leben verlor
Manager ruhen ganz nah bei den Bauern
Versichert, nicht als Aas zu versauern

Es wird lange dauern, bis sie als Torf
Zu Nutzen sind wie besagtem Dorf.


Version vom 24. 05. 2010 21:36

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!