Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5541
Themen:   94979
Momentan online:
219 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Träne
Eingestellt am 10. 01. 2002 18:13


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
MadMax
Hobbydichter
Registriert: Jan 2002

Werke: 8
Kommentare: 58
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Kann man - In einer Träne
ertrinken?

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


MadMax
Hobbydichter
Registriert: Jan 2002

Werke: 8
Kommentare: 58
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Entschuldigung aber ich sollte es besser so darstellen:


Kan man - In einer Träne
       ertrinken?

________________________
MadMax

Bearbeiten/Löschen    


MadMax
Hobbydichter
Registriert: Jan 2002

Werke: 8
Kommentare: 58
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Bitte nicht lachen, aber jetzt muss noch der Tippfehler raus. Ein total schusseliger Tag heute.


Kann man - In einer Träne
        ertrinken?

_________________________
MadMax

Jetzt stimmts' aber

Bearbeiten/Löschen    


Psyche
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Dec 2001

Werke: 10
Kommentare: 45
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Eine Träne als Sinnbild für die Unendlichkeit der Gefühlswelt, das finde ich sehr treffend, insofern kann man in einer Träne ertrinken und auch in den Gefühlen.

Danke, Du bringst mich gerade auf eine Idee !!

Psyche
__________________
Psyche

Bearbeiten/Löschen    


MadMax
Hobbydichter
Registriert: Jan 2002

Werke: 8
Kommentare: 58
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Genau das habe ich mir bei diesem Gedicht gedacht.
Schön, dass du es richtig erfasst hast.
Und ich bin schon gespannt auf die Idee

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Werbung