Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92193
Momentan online:
70 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Tränen - 2. Versuch
Eingestellt am 10. 01. 2002 16:19


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Psyche
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Dec 2001

Werke: 10
Kommentare: 45
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Alle Tränen dieser Welt weine ich,
sie kommen einfach über mich.

Alle Tränen dieser Welt weine ich,
um Dich.

Alle Tränen dieser Welt weine ich,
leise rinnen sie - für Dich.

Am Ende weine ich,
wegen Deiner Lippen so zärtlich.


Wie findet ihr die Änderung ?
MadMax, die zärtlichen Lippen sind in der Tat sehr wichtig, ich hab es nicht übers Herz gebracht sie wegzulassen.

Liebe Grüße Psyche
__________________
Psyche

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sternenträumer
Festzeitungsschreiber
Registriert: Dec 2001

Werke: 8
Kommentare: 10
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sternenträumer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Verbeserung die 2.

Hallo Psyche,

ich habe mit Interesse Dein Gedicht gelesen.
Das Rohmaterial und die Idees finde ich gut, die Ausführung finde ich noch ein wenig holperig.

Was hältst Du von dieser Variante?

Alle Tränen dieser Welt weinte ich,
sie kamen einfach über mich.

Alle Tränen dieser Welt weine ich,
leise rinnend - nur für Dich!

Bis zum Ende dieser Welt weine ich,
küssend Deine Lippen inniglich.

Alle Tränen waren nur für Dich,
diese Welt warst Du für mich!


Hier ist eigentlich die Idee, jede Liebe als eigene Welt aufzufassen und zeitlich jeden Vers anders zu stellen.
Ich mußte das zärtlich leider fallen lassen, weil die Betonung immer auf der 1. Silbe liegt und daher immer irgendwie einen stoppt.

Liebe Grüße
Dein Sternenträumer

Bearbeiten/Löschen    


Psyche
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Dec 2001

Werke: 10
Kommentare: 45
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Sternenträumer,

so ist es perfekt.
Wie hast Du das gemacht ???? ( große Frage )
Trotzdem eine Frage:
Warum heißt es in der ersten Zeile "weite" und in den nachfolgenden "weine" ??

Liebe Grüße Psyche

__________________
Psyche

Bearbeiten/Löschen    


MadMax
Hobbydichter
Registriert: Jan 2002

Werke: 8
Kommentare: 58
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Mir ist gerde noch eine Änderung eingefallen, in der du deine Worte kaum verändern musst. Les es Dir einfach mal durch:

Alle Tränen dieser Welt weine ich,
sie kommen einfach über mich.

Alle Tränen dieser Welt weine ich,
um Dich.

Alle Tränen dieser Welt weine ich,
leise rinnen sie - für Dich.

Am Ende weine ich,
Deiner Lippen - so zärtlich.

Mit der Pause am Schluss klingt es für mich abgerunderter.

Und Sternenträumer, deinen Versuch finde ich auch sehr schön
(eigentlich schöner als mein Vorschlag hier ), aber kann es sein, dass du mit 'weinte' und 'weine' vieleicht die Zeit die vergangen ist oder noch vergeht meinst?

Liebe Grüße MadMax

Bearbeiten/Löschen    


Sternenträumer
Festzeitungsschreiber
Registriert: Dec 2001

Werke: 8
Kommentare: 10
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sternenträumer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Zeitsprung

Warum einmal weinte und der Rest nicht?
Hmmm, die Idee die dahinter steckt ist, daß wir hier eigentlich ein Paradoxon erstellen.
Wenn man die Zeiten sich anschaut dann hat man folgendes:

1. Rückblick Vergangenheit
2. Gegenwart
3. Gegenwart
4. Rückblick Vergangenheit

Wobei der erste Widerspruch in Strophe eins, wie kann man alle Tränen der Welt weinen, sich erst in der 4. Strophe auflöst, wo klar wird, daß es eine eigene Welt ist.

Somit werden die Strophen 2 und 3 von 1 und vier umklammert und erst der Sinn (in Gedanken lebt die Liebe ewiglich) gegeben.

Aber es freut mich, daß Dir die neue Variante auch gefällt.

Schöne Grüße
Dein Sternenträumer

Bearbeiten/Löschen    


Psyche
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Dec 2001

Werke: 10
Kommentare: 45
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo MadMax,

Deine Variante gefällt mir sogar noch ein wenig besser.
Es klingt tatsächlich abgerundeter.
Herzlichen Dank für Deine Idee.

Liebe Grüße Psyche


Hallo Sternenträumer,

Deine Interpretation der Zeiten ist zutreffend, so habe ich das beim Schreiben gar nicht gesehen.
Auch Dir herzlichen Dank für Deine Idee.

Liebe Grüße Psyche

Ihr seid klasse !!!!!!!!!!!!!!!
__________________
Psyche

Bearbeiten/Löschen    


MadMax
Hobbydichter
Registriert: Jan 2002

Werke: 8
Kommentare: 58
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Danke,
gern geschehen.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!