Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
51 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Tränen
Eingestellt am 22. 06. 2006 12:57


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
erlkoenig
Autorenanwärter
Registriert: May 2006

Werke: 6
Kommentare: 1
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um erlkoenig eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

... hätt so gern vor glück
in deinem arm geweint,
den tränen-perlen-tanz aufgereit,
zum schmuck, für dich,
dem, dein strahlen,
diesen unvermeidlichen glanz verleiht,
der mich zu dir treibt ...
__________________
...schau nicht so oft auf deine
spuren im schnee,
sie werden verwehen...

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


erlkoenig
Autorenanwärter
Registriert: May 2006

Werke: 6
Kommentare: 1
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um erlkoenig eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Danke für die Bewertung....

... kritik ist ein scharfes schwert,
behutsam setz es an,
es schneidet tief, sehr tief,
oft ungewollt, auch negativ...


__________________
...schau nicht so oft auf deine
spuren im schnee,
sie werden verwehen...

Bearbeiten/Löschen    


Urania
Guest
Registriert: Not Yet

Lieber Erlkönig,

insgesamt hinterlässt das Gedicht bei mir ein gutes Gefühl, aber ich weiß nicht, wie Du das mit dem "tränen-perlen-tanz" (Singular und aufreihen?) meinst; vielleicht tanzende Tränen-Perlen oder Tränen-Perlen-Tänze. Magst Du das noch mal überdenken?

Liebe Grüße

Urania

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!